Donnerstag, 9. Oktober 2008

Donnerstäglicher "Herbst"





















....und "die" lass ich mir jetzt schmecken. Damit´s noch "ungesünder" wird,...mit einem Glas Cola......


Die Brötchen, 10 Stück, wurden gleich eingefroren. Diese "Sammel-, Aufspar-, und für schlechte Zeiten Zurücklegmentalität" habe ich halt so gelernt. Und mir ist es auch lieber, wenn ich was im Haus habe, damit ich´s nehmen kann wenn ich es brauche, und nicht erst ewig zum Markt rennen muss. Denn wenn Jörg die Woche über nicht da ist, komme ich in keinen größeres Geschäft, weil die alle weiter weg sind.
.....und DAS ist der Baum,.....der gestern abgesägt wurde!
Ich bin heute extra mal runter gelaufen, um ein Foto zu machen,...vom Drama.

Kommentare:

Ashmodai hat gesagt…

Das Bild vom Baum tut richtig weh... :(
Schrecklich.
Aber die Herbstfarben auf den anderen Bildern sind toll. Hier scheint es auch golden auf die gelben Blätter - einfach schön.
Und Chips...dazu sag ich nichts ausser *sabber*

fumetsuka hat gesagt…

Deine Bilder sind toll
( * _____ * )

Grye Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Ashmodai!
Würde Dir gern welche abgeben, kaue grade....hmm.....
...und "sabber",....könnte ich bei den "Holunderringen"......
Liebe Grüße
Grye Owl

Grye Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Fumetsuka!
War auf Deinem Blog,....hu,...was sind das für Schriftzeichen,..chinesich, japanisch,...?
Und Du bist.......?
Jedenfalls ist es schön, dass Du mich besucht hast.
Liebe Grüße
Grye Owl

Kvelli hat gesagt…

Dieser große Baum hat doch sicher niemanden was getan. Nun ja, ist nicht mehr zu ändern. Schade drum...
Lieben Gruß
Kvelli

Grye Owl Calluna hat gesagt…

......wenn ich nur Motorsägen höre,....dreht sich mir der Magen um!
Im "Holzgeschäft" könnte ich nie und nimmer tätig sein. Das ist ja wie "Völkermord"! Auch wenn die meißten Leute über sowas lachen,...ich empfinde es so.
Liebe Grüße
Grye Owl

Treibgut hat gesagt…

Ja, besonders, wenn man keinerlei Sinn und Zweck in der Baumfällaktion erkennen kann - und das ist leider häufig so.

Netty hat gesagt…

Der arme Baum, mußte der ohne Grund fallen?

Viele Menschen sind grausam zur Natur u. zu Tieren. *seufz*

Chips - igitt - sind doch voller Salz, Fette u. sehr ungesund! *schüttel*

Grye Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Treibgut!
Ja,....ohe Sinn und Zweck,....wie Du schon sagst,....ist das leider viel zu oft so.......traurigsei....
Liebe -Grüße
Grye Owl


Hallo Netty!
Schön, dass Du mich besuchst.
Mir ist es leider nicht bekannt, "wen" der Baum dor gestöhrt hat?!
Die "Vorliebe" für Chips kommt bestimmt noch aus der Zeit, wo wir so was noch nicht kannten. Jetzt kenn´ich´s, und obwohl ich weiss, dass es halt "nicht" gesund ist, schmeckt es doch ab und an schon ganz lecker. Man muss es ja nicht übertreiben.
Das ist ähnlich wie mit den "Südfrüchten", die viele nicht essen, wegen der Umweltverschmutzung. Ich hab´auch lange überlegt,....."jetzt, wo ich froh bin, endlich welche essen zu dürfen und zu können, soll ich´s freiwillig lassen...? So richtig kann ich mich nicht dazu durchringen, wie bei den Chips. Sicher hat das ganze einen kleinen bitteren "Beigeschmack"....irgendwie...
außerdem sind die meißten eh zu teuer.
Liebe Grüße
Grye Owl