Dienstag, 21. April 2009

Ein Tag voller Magie....

Mit duftenden Harzen und Conga-Rhythmen die Göttinnen, Orishas und Geister gerufen, alles auf den Kopf gestellt, zugehört, mit Demeter über die Verbindung zur Erde gesprochen, und, über Geldmagie sinniert. Sie lachte und sagte,...."geh´in den Wald, mach ein Ritual, gib, was Du hast, und Du bekommst was Du wünschst, Nur, formuliere Deine Worte gut, denn es kommt sicher nicht so wie Du es Dir denkst".Ich höre die Ahninnen kichern, und öffne ihren Topf. Sie rufen mich, sagen mir, was zu tun ist, und ich beginne.......Altes aufzulösen, zu zerschneiden in kleine Schnipsel in eine Schüssel, ein bischen Zimt darauf, für Oshun, das Wasser des Bächleins, dass das Verbrauchte mit sich nimmt, damit Neues entstehen kann. Auch der Wind, die Erde und das Moos wollen ein pasr kleine Stücken, um sie zu wandeln, einzubetten, aufzunehmen, zu erneuern......
So stehe ich am Bach und speche mit den Elementen, für jede Himmelrichtung eine Prise Tabak, die der Wind mit sich nimmt. Ich danke Dir, mein Bruder, und auch allen Anderen, die anwesend sind. Die Blätter wirbeln auf, ein Lachen in den Zweigen, ja, und auch ich muss lachen, weil wieder einmal nicht alles "so" gelaufen ist, wie ich´s mir gedacht hatte. Aber, so ist die Magie....
Aus dem Tarot zog ich die Karte des Narren. Alles ist verspielt, nichts festgelegt, verändert sich in jedem Moment, überrascht mich, bringt mich zum lachen. Denn was nutzt es, an starren Strukturen festzuhalten? Ich glaube, "das" kommt nicht gut an, auf anderen Ebenen......
Und nachdem Vieles aufgelöst, weggespühlt, gewandelt ist, kann Neues formuliert, Wünsche geäußert werden. So spreche ich doch gleich einmal mit Babalu Aye, und schenke Ehsu einen Tropfen Blut für ein kleines gesundheitliches Porblem, dass erstaunlicherweise im handumdrehen gelöst wird.........
Noch ein bischen Erde, ein Stofffetzen, ein alter Ring, drei Federn, eine von der Elter, und alle Münzen meines Geldbeutels, lege ich in den Ahninnentopf.
Dann gehe ich zum Hollerbaum im Garten, hole ein wenig neue Erde, ein Stück Rinde, drei Steine und Moos....
So kann ich glücklich und zufrieden, ja, auch wieder mit Rückenschmerzen, in meine Träume sinken. Wer weiss, was sie mir bringen werden........

Kommentare:

Cheyenne hat gesagt…

Hallo Grey Owl

Das sind wieder mal tolle Fotos, die Du da hast. Das mit der Räucherschale gefällt mir sehr gut.
Sag mal....wieviele Tarotdecks hast Du nun eigentlich ??
Ich wünsche Dir einen schönen Tag der Dir Freude bereitet und Sonnenschein obendrein.

Alles Liebe
Cheyenne

Ashmodai hat gesagt…

Ich hoffe, Deinem Rücken geht es etwas besser.
Ich bin auch seit gestern wieder arg geplagt.

Was für ein wunderschöner, magischer Tag!
Ich müsste auch nochmal sowas für mich tun.

Sica hat gesagt…

Hallo Grey Owl
Von Elfen, Tarot und magischen Dingen verstehe ich zwar nichts. Möchte dir aber sagen, wie bemerkenswert ich es finde, dass du so fleissig bloggst. Gäbe es einen Preis für die fleissigste Bloggerin, so würde ich sagen, dass du ihn verdienst.
Wünsche dir noch einen schönen stressfreien Tag
LG

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Cheyenne!
Danke Dir!
Orakel-Karten, Tarot-Decks, habe ich mittlerweile 23 verschiedene......,und ich wollte nie sammeln,.....aber,...es git da soooooo schöne Sachen......
Auch für Dich einen wunderschönen Tag in der Natur, bei duftenden Blüten und dem abendlichen Essen am Lagerfeuer.....
Liebe Grüße
Grey Owl




Liebe Ashmodai!
Ja, es war gestern wieder mal arg. Krämpfe und regelrechtes Stechen.....und kopfüber, also nach unten gebeugt, geht gar nix mehr. Da denke ich, mir platzt der Kopf....
Jetzt geht es wieder, Danke.
Deshalb werde ich mich heute mal nicht so viel am Laptop aufhalten.....(wenn ich´s schaffe.....grins..)

Solche magischen Tage kann frau eigentlich nur machen, wenn sie wirklich alleine ist, ihre Ruhe hat.
Bis auf meinen Sohn, der ab und an mal reinplatzt, gab´s keine Stöhrungen.
Liebe Grüße, und einen schönen Tag wünsche ich Dir.
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ohhh,.....danke, liebe Sica!
Ja, ich saß gestern bis halb zwei nachts, und mein Rücken hat es mir nicht gedankt..
Aber solange es noch Freude macht.....warum nicht?!
Es gibt auch schon manche Tage, wo ich mal keine oder nur wenig Lust habe. Aber "die" sind noch selten. Oft hat man auch einiges zu tun, und kommt nicht so dazu....
Aber diese Woche ist Jörg ja nicht da, da kann ich mir meine Zeit einteilen...
Liebe Grüße, und einen schönen Tag für Dich!
Grey Owl

Jouir la vie hat gesagt…

Die Fotos sind einmal mehr einsame Spitze!
Liebe Grüße
Kvelli

Hexe hat gesagt…

Ich hoffe dir und auch den Anderen geht es bald besser.

Ich kann voller Freude sagen, mein Knie macht momentan kaum Probleme. Hat selbst die 2 Tage Mittelaltermarkt gut überstanden. Der Göttin sei Dank!

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Danke, lieber Kvelli!
Hört man doch gerne....
Liebe Grüße, und einen schönen Tag wünsche ich Dir.
Grey Owl



Liebe Hexe!
Wie Du das überhaupt so packst, wo Du doch sicher viel stehen musst...?
Alle Achtung! Na ja, ich denke, es liegt an der Freude, die Du dabei hast und dadurch gewinnst!
...und Danke erst mal.
Das mir der Rücken heute nicht wieder so weh tut, ja, schalte ich zwischendurch den Laptop auch mal aus......besser ist es....
Liebe Grüße
Grey Owl

Apaika hat gesagt…

Du erinnerst mich wieder an was: habe schon länger nicht mehr richtig geräuchert - gute Idee :-)
Alles Liebe
Apaika

sonnengewand^^v^^ hat gesagt…

hallo.-))
wunder wunderschön:-))
die bilder, das erlebte. supi schön:-)) hoffe das es dir bald besser geht, kenn das mit dem rücken, ich muss noch los,..neue massagen holen, reha mal sehen,..spritzen:-/
gglg send sonnengewand^^v^^

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Apaika!
Dann nimm Dir ein wenig Zeit,....es lohnt sich!
Ich rieche das dann auch so gerne, wenn es nachts noch danach duftet im Schlafzimmer.
Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch wünsche ich Dir.
(....schon wieder Mittwoch...)
Rosi




Liebes Sonnengewand!
Bloß keine Spritzen mehr!!
Einreiben, zur Not ein paar Schmerztabletten und ausruhren.
Frau mutet sich auch immer zu viel zu. Bei mir ist es halt auch oft das Sitzen am Laptop. Da will man noch Dies schreiben und Jenes schauen.......Es geht doch kaum mehr ohne das Ding. Hab´mich so dran gewöhnt....
Liebe Grüße
Grey Owl

Regina hat gesagt…

Schöne bilder Rosi, Dein Text klingt nach totalem Einklang mit der Natur, einfach schön, ich hoffe es geht Deinem Rücken inzwischen besser...Lieber Gruß Regina

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Regina!
Ja, es war wirklich gestern ein ausgewöhnlich schöner Tag.
....und für meinen Rücken,...gibt´s im Notfall die Schmerztablette....
Deshalb will ich heute nicht so lange hier sitzen..
Liebe Grüße, und einen schönen Tag wünsche ich Dir morgen.
Grey Owl