Freitag, 5. Juni 2009

Kirschen, Erdbeeren und noch ein Tarot

Ich will vergessen,....für ein paar Stunden, ja, auch wenn sich noch Dies und Jenes an Beschwerden nicht einfach so wegdenken läßt,....ich will genießen,.....was ich noch kann!!!
Beim Hausartzt gab es nicht Neues, Ich habe ihm nur die aktuelle Lage geschildert, und er hat noch ein paar wilde Spekulationen losgelassen vom Pfeifferschen Drüsenfieber bis hin zu Namen, die ich nicht kenne. Ich habe dann zu ihm gesagt: Vielleicht ist es auch nur etwas ganz Einfaches, worauf bis jetzt noch kein Artzt gekommen ist. Na ja,...wir mußten dann beide lachen......
....und hier noch was ganz Spezielles, Buch und Karten für 7 Eu.
Ich war sehr erstaunt, als ich mir die recht großen, von der üblichen Norm abweichenden Karten ansah, die doch recht speziell in der Symbolik wie im Design sind.
Um mit diesen Karten wirklich Deutungen machen zu können muss ich mich schon etwas ausführlicher damit beschäftigen,...und auch das dazugehörige Buch lesen.

Bis auf die Einkaufstour war der restliche Tag heute eher ruhig. Jörg hat mich dann zum Filmeschauen überredet, und es war, wie immer schwierig, für beide etwas Annehmbares im Genre zu finden. So haben wir uns für den Werwolffilm mit Christina Ricci "Verflucht" und den entwas mystischeren, nordischen Orginalfilm "Die Rache des Pfadfinders" entschieden. Also, für jeden etwas.
Jetzt habe ich mir noch mal richtig viel an Obst gegönnt,....und so langsam denke ich an´s schlafen. Aber erst schaue ich noch mal in die Blogrunde......

Kommentare:

sonnengewand^^v^^ hat gesagt…

hallo grey owl:-))
sorry wenn ich in letzter zeit nicht so häufig schreibe,..aber in meinem kopf dreht sich alles nur noch ums ordnen..aussortieren,..soll ich jenes verschenken oder doch gar wegwerfen,..bin irgendwie voll am auswuseln,..auch wenn wir noch kein 100% antwort haben...umziehen werden wir so oder so:-))) weil wir es uns wünschen und alles auf zelte abbrechen steht:-))
ich lese aber täglich bei dir und finde das du bei deinem arzt vollkommen recht geantwortet hast..MUSS MAN UNBEDINGT WAS SCHWERWIEGENDES HABEN??? manchmal ist es vielleicht auch nur ein zeichen von stress...ich würd mich auf keinen fall verrückt machen lassen!!! drück dich..net zu fest -aber doch!!:-)) lg zum we sendet dir sonnengewand^^v^^

Apaika hat gesagt…

hallo liebe rosi,

am ende eines arztbesuchs lachen zu können - das klingt doch ziemlich gesund :-D
hoffentlich findet ihr zusammen bald eine hilfreiche behandlungsmöglichkeit.

ich mag die bilder des haindl tarots seeehr gern.

ein wunderschönes wochenende wünscht apaika

chiefjudy hat gesagt…

ich denke ja immernoch, daß deine Beschwerden irgendwie von Stress kommen...

Die Kirschen sehen lecker aus. Und Erdbeeren erst ;-).

Wünsche Dir weiterhin gute Besserung und ein schönes Wochenende!!

Liebe Grüße,
Judy

Hexe hat gesagt…

Bei deinen Worten zum Arzt fiel mir eine Sache ein, die vor ein paar Jahren meiner zweiten Tochter passiert ist. Sie war damals so etwa 28. Sie hatte ständig Bauchschmerzen und lief von Arzt zu Arzt. Keiner fand etwas. Im Krankenhaus wurden Magenspiegelungen gemacht usw. Schließlich gaben die Ärzte auf und schickten sie ohne Befund nach Hause. Als sie Schmerzen unerträglich wurden kam sie zu mir und ich dachte, mach mal feuchtwarme Bauchwickel. Wenn sie auch nicht helfen, schaden können sie auch nicht. Und Nadine hatte das Gefühl des umsorgt seins, was ja auch erwachsene Kinder mal brauchen.

Was soll ich sagen, meine Vermutung ging auf. Sie hatte einfach furchtbare Blähungen, die dursch die Wickel gelöst wurden und verschwanden. Aber auf sowas einfaches kommt ja kein Arzt.

Schönes Wochenende und genieße ordentlich.

Katinka hat gesagt…

Liebe Grey Owl,
also die Kirschen und Erbeerfotos sind klasse! Da möchte man am liebsten gleich zugreifen :-).

Ach mensch, das ist ja echt blöd, dass kein Arzt etwas herausfindet. Ich kann mir vorstellen, wie frustrierend das ist!

Danke Dir auch für Deine aufmunternden Worte!

Ich drück Dich mal und schicke Dir ganz liebe Grüße
Katinka

Ashmodai hat gesagt…

Ich hoffe so, dass Du bald weißt, was los ist mit Dir und dass es nichts schlimmes ist.

Das As der Kelche sieht wunderschön aus.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebes Sonnengewand!
Ist schon o.k.
Ich kann auch nicht jeden Tag alle Seiten besuchen, lesen und auch noch kommentieren.
Da seid Ihr ja voll am rumwurschteln. Ahh, davor graut mir, aussortieren, aufräumen, was kann mit, was muss weg......Ich kann so schlecht wegwerfen!!

Ja, ich hab´da auch schon dran gedacht,....mir wachsen die "Ärgerbeulen" aus dem Hals! Kann´s halt nicht runterschlucken!
Zu Jörg sagte ich neulich:"Ich brauche keinen Artzt, ich brauche einen Schamanen!"
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Apaika!
Ein Besuch bei Christa Yellowtail würde mir sicher besser tun, als bei jedem anderen Artzt.
Na ja, geht halt nicht.

Ahhh, Du kennst den Haindel Tarot?
Er hat wirklich sehr schön gestaltete Karten. Ich war schon beeindruckt, auch von der Größe der Karten und vom Begleitbuch.
Liebe Grüße
Rosi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Chiefjudy!
Ja, ich auch!
Deshalb ist es ungemein wichtig in meinem Leben innerlich wie äußerlich was zu verändern,....denke ich!

Die Erdbeeren,...mit Sahne,....hmmmm, ein Genuß!!

Danke Dir,
und liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Hexe!
Ich habe mir Deinen Kommentar durch den Kopf gehen lassen, und bin zu dem Schluß gekommen, dass Du wahrscheinlich wirklich Recht hast!!
Wer sollte "mich" aber umsorgen? Jörg vielleicht, ja. Ansonsten,..hmmm,...wohl nur ich selbst,...und genau dazu nimmt man sich immer viel zu wenig Zeit.
Aber ich habe mich schon gebessert und gelobe auch Besserung, weil ich weiß, dass das für mich sehr wichtig ist.
Es ist wohl die ganze Situation, in der ich schon so lange stecke. Es war nur eine Frage der Zeit, wann irgendwas wo rauskommt.

Ich denke auch, ich würde wirklich besser einen Schamanen konsultieren, befragen, als einen Artzt.
Aber ich bin im Moment schon dabei, ist doch klar, mit der Situation irgenwie fertig zu werden. Es nützt mir ja auch nix, wenn ich immer traurig oder wütend bin,....es ändert ja nix.
Jedenfalls bin ich erst mal froh, dass es nicht schlimmer wird.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Katinka!
Es war wirklich ein Genuß!
Obwohl die Kirschen noch ein wenig sauer und wässrig waren.....

Ich weiß nicht, irgendwie bin ich grad dabei mich an die Situation zu gewöhnen, denn dagegen ankämpfen hilft ja auch nicht.
Es ist wie es ist, und ich tue, was ich kann. Wenigstens wird es erst mal nicht schlimmer, weil ja immer noch keine Theraphie angesetzt wurde. Wie auch, wenn man nicht weiß, was es ist.

Hey, wir wissen doch alle, dass wir ein paar aufmunternde Worte brauchen können in manch´bescheidener Situation.....
...und Ihr helft mir da auch immer weiter!
Auch Dir ganz, ganz liebe Grüße,
und noch ein schöenes Wochenende.
Grey Owl






Liebe Ashmodai!
Es wird wohl noch eine Weile dauern, bevor die rauskriegen, wenn sie´s überhaupt rausfinden, woran es liegt.
Ja, es gibt heuzutage schon komische Krankheiten. Aber wo kommen sie denn her?? Nach den wirklichen Ursachen wird nicht gfragt. DAS sind ja immer nur "Hirngespinste".
Ich bräuchte echt besser einen Schamanen als einen Artzt!


Die anderen Karten sind auch sehr schön. Ich war echt überrascht,...für das Geld...
Liebe Grüße
Grey Owl