Freitag, 17. Juli 2009

Neuzugänge

Die Bücher von Ulrike Ascher sind wirklich schön,....und ich kann es mit Sicherheit "nicht" lassen auch noch die Anderen zu kaufen.
Auf dieses Buch bin ich schon sehr gespannt. Es wurde von Luisa Francia übersetzt. Aber nicht nur deshalb, denn hier geht es viel um Yoruba und die Orishas.
....und hier, zum Schluß das Beste, worüber ich mich ganz besonders gefreut habe.
Ich danke Dir, liebe Rosadora für das Buch und die netten Zeilen.

Kommentare:

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo grey owl,

die bücher hören sich sehr interessant an, von ulrike ascher hab ich auch nur gutes gehört und das buch mit persönlicher widmung..schön:-)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Mehr und mehr macht sich der Wunsch nach einer Blogpause breit. Ich möchte lesen.....und, und , und....
Aber irgendwie ist das am Laptopsitzen schon so in den Tag integriert,....man ist es so gewöhnt, dass die Schritte schon von alleine gehen...

Ja, ich fand es auch nett von Rosadora, mit der persönlichen Widmung.
Die anderen zwei von Ulrike Ascher, die schon raus sind, also Wasser und Luft, werde ich mir sicher auch noch bestellen. Der Spirit ist ja nch nicht erhältlich, so wie ich bei amazon gelesen habe.
Ganz liebe grüße
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

das yambalaya interessiert mich auch. wenn du es gelesen hast, dann sag doch bitte, ob es sich gelohnt hat.
beim element feuer haben mir am besten die übungen und rituale mit den drachen gefallen :-)
viel spaß damit!!!
liebe grüße von alruna

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Alruna!
Es wird eine Weile dauern, bevor ich mich diesem Buch widme.
Ich glaube,...da bis Du wesentlich schneller mit dem Lesen,...und könntest mir dann wahrscheinlich schon früher etwas darüber sagen, als ich Dir,....grins....
Ich habe einen ganzen Stoß angefangener Bücher auf dem Tisch, und komme nur sehr mäßig forwärts.
Ganz liebe Grüße
Rosi