Donnerstag, 8. Oktober 2009

Heidexburg Rudolstadt "Die Zweite"




Die Fotos von den Innenräumen fallen oft etwas dunkel aus.

Da war nicht viel Licht, die Vorhänge meißt noch zugezogen.
Wie hier,...das Bett, in einer dunklen Ecke, ist kaum zu sehen. Schade.




Schöne Deckenmalereien gab es da......
....und die Kronenleuchter. So ein Ding lag bei uns auch noch auf dem Boden. Vater hat es wohl irgendwann verkauft. Es stammte von seinen Eltern.





.....und die nächsten Bilder werden dann auch etwas heller......

Kommentare:

Fairy hat gesagt…

ganz wunderbare Bilder die du uns da zeigswt. Dankeschön =)
Lg Fairy

Hexe hat gesagt…

Was für eine barocke Fülle. Erinnert mich irgendwie an die Schlösser in Bayern.

Alruna hat gesagt…

Hallo du Liebe,
sieht aus wie in einem Schloss von Ludwig dem II. von Bayern.
Wunderschön anzusehen, aber leben möchte ich in so einer Umgebung nicht. Würde mich erdrücken.
Liebe Grüße von Alruna

Anonym hat gesagt…

Es sind sehr schöne Bilder das Schloss könnte zu meinen Kleidern passen mein neues ist von Marie Antointte
viele grüße von Sanday

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Fairy!
.....da kommen noch ein paar Schönere.....Es ist wirklich toll in diesen Räumen!
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Hexe!
Soviel Prunk, na ja, es gibt ja noch viel größere und schönere Schlösser.
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Alruna!
Na ja, ich hätte nichts dagen da zu wohnen, wenn ich auch die ganze Dienerschaft dazu bekäme.....denn wwer soll denn solche Räumlicchkeiten sauber halten?
Sei lieb gegrüßt
Rosi






Hallo Sanday!
Es kommen noch ein paar schöne Fotos von den Innenräumen des Schlosses.
Ja, die Kleider waren auch demensprechend prunkvoll.
Diese pompösen Kleider wären mir wohl zu lästig, sei denn, ich müßte nichts arbeiten....
Liebe Grüße
Grey Owl