Donnerstag, 4. Februar 2010

Winterdepri?...oder was?

Ich finde die Tage vergehen viel zu schnell und am Ende des Tages schleicht sich nicht selten die Unzufriedenheit ein, dass man heute wieder nicht dies und das eingehalten, sich zu viel gegönnt, zu wenig gepflegt und jenes wieder vergessen hat zu erledigen, die Schuhlterübungen sind auch nur so la, la gelungen und jetzt tut auch noch der Rücken weh........und was ich eigentlich machen wollte, wozu ich eigentlich Lust gehabt hätte.....kam wieder mal zu kurz.
Jeden Tag stehe ich früh auf,.....nein,.....jeden Tag gehe ich abends in´s Bett und nehme mir vor......morgen mache ich´s besser und dabei kann ich´s kaum erwarten, dass "morgen" wird, obwohl ich doch ausruhen möchte und auch sehr gerne träume........
Aber dann kommt noch so viel Ungeplantes daher, dass aus dem Geplanten nicht viel wird, selbst das Essen wird oder muss angepaßt werden.
Jammer, mecker, maul....ich weiß. Das Leben ist Veränderung und es kommt oft genug nicht so wie man es haben möchte. Aber warum........nimmt man´s nicht einfach wie´s kommt, und denkt nicht weiter darüber nach. So könnte man sich doch viel schlechte Laune und unsinnig verbrachte Zeit ersparen.

Nobody is perfect!....und ich gebe zu, daß ich doch ab und an noch in Stimmungen verfalle, die mir nicht gut tun und die ich selber nicht leiden kann, obgleich ich sagen muss, bis auf einige wenige Rückschläge (x1), nimmt meine "Veränderung", die ich mir vornahm, doch Form an.
(x1....wie an manchen Tagen, wenn ich draußen über´s Eis tapse wie eine alte Oma, mit einer häßlichen Mütze und pflegebedürftigen, strähnigen Haaren.....und denke zu bemerken, dass die Leute über mich lachen....)

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Du Liebe ...aber so wie es scheint kannste noch über dich selber schmunzeln ..das viel Wert...

findet die
Martina Paderkroete:-)

(die auch bemützt durch die Gegend tappert) grins

Hexe hat gesagt…

Ich plane selten und nehme immer wie es kommt. Nur es kommt selten so wie ich es gerne hätte.

Margo, die keine Mütze besitzt aber ziemlich dicke Haare hat. ;-)

Treibgut hat gesagt…

Rückschläge ... was die Frage aufwirft, warum du denn so rumläufst, wenn du so denkst?

Ich mein', normalerweise lachen die Leute doch nicht über Einen, sondern haben Mitleid oder wollen nichts mit Einem zu tun haben.

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo grey owl,

ich schick dir einen dicken sonnenstrahl herüber, der die schlechte laune schnell vertreibt.
sei lieb gegrüßt
die mondtochter( mit den dreadlocks und ebenfalls ohne mütze, wie margo !)

Dori hat gesagt…

Ich habe - ehrlich gesagt - die Nase vom Winter voll und mag nicht mehr.
Ich freue mich auf den Frühling und auf die wiederkehrende Helligkeit.

Viele liebe Sonnengrüße

Dori

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Martina!
Ja, ich hab´mitgelacht, als ich so übes Eis stolperte und ein Kerl, der da mit seinem Sohn an der Imbiß-Bude stand, und sich einen kicherte, aber eigentlich dachte ich so,....was für ein Lachen ist das nun?
Was mir ja auch im Grund egal sein kann......ich weiß, nur manchmal ,...
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl






Liebe Margo!
Ich nehme mir halt immer Dies und das vor, besonders "das" was ich gerne tue, wie lesen oder auch meine Übungen machen, welche auch immer, und dann kommt was dazwischen und am Ende des Tages....denke ich....mist, wieder nicht geschafft,....was doch eigentlich wichtig für meine Gesundheit wäre. Statdessen habe ich halt mit weniger Begeisterung den Haushalt geschmissen.....was so muss.....oder mit einer Freundin telefoniert, die ich nicht abwürgen wollte.

Meine Haare sind sehr dünn, weil ich, zwar keine Chemie mehr, aber dochnoch pflanzliche Tropfen nehme, damit mein Hormonspiegel niedrig ist und bleibt......damit der Krebs nicht wieder kommt. Ich habe das Mit dem Arzt so abgesprochen, weil ich die "chemische", also Tabletten, Hormontheraphie, wie sie nach einer Krebsbehandlung üblich ist, nicht mehr machen möchte, denn nach 3 Jahren "mit" diesen Tabletten, konnte ich kaum noch laufen und hatte Schmerzen ohne Ende.....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Treibgut!
Frauen denken öfters mal, dass sie nicht "schön" genug aussehen, obgleich ich auf Äußerlichkeiten keinen Wert mehr lege....so wie früher mal. Aber so ab und an, wenn man bei einem Schneesturm eine Mütze aufsetzen muss, mal nicht zum Haare waschen gekommen ist, und über´s Eis rutscht...ist halt so in dieser Jahreszeit....Aber man kommt sich dann halt irgendwie blöd vor und "denkt", dass einen alle anstarren und über einen lachen, was ja eigentlich gar nicht "so" der Fall ist,....man denkt es halt nur.

Es ist halt jetzt so, dass ich nicht immer wie aus dem Ei gepellt aussehe wie früher mal. Wenn´s schmerzt und keine Kraft mehr vorhanden ist, bleibt vieles auf der Strecke,...auch mal das Haare waschen,....für ein paar Tage....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Mieka hat gesagt…

Huhu, Rosi!

Das "Durcheinander" kenne ich ja nun auch sehr gut. Alles braucht seine Zeit und wir sind mit uns selbst oft sehr ungnädig. Veränderung kommt von allein und ist ein langer, schwieriger Prozess voller Stolpersteine. Versuch, das einfach geschehen zu lassen und die Änderung nicht zu planen. Dann kann dich auch niemand sabotieren - und du selbst dich am wenigsten ;)

Ich wünsch dir Sonne und Tauwetter!
LG Mieka

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Es war wirklich Schneestrurm und da kann man nicht ohne Mütze...
Ja,....solche "Mecker-Tage" kommen schon mal vor, wenn auch nur gaannnzzz selten......
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl







Ja, liebe Dori, man freut sich über jeden Sonnenstrahl und die Hoffnugn keimt auf Frühling bei jedem Vogelgezwitscher.
Nur,....hier liegt noch ziehmlich viel Schnee, so hoch wie das Fenster.....
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mieka!
Man steht nicht über den Dingen, keiner von uns und zuweilen erwische ich mich doch noch dabei, obgleich es mir doch egal sein könnte und sollte, dass ich nur ungern eine Mütze aufsetze oder mit zwei drei Tagen ungewaschenen Haaren nicht raus gehen möchte. Warum eigentlich? ...frag´ich mich dann. ...und meißt schlägt es dann zu (der Rückschlag, den man schon sssooo lange überwunden glaubt, dass man sich unbehaglich fühlt und denkt die Leute schauen einen an,....was doch gar nbicht der Fall ist....man denkt es halt nur....
Man hat halt wirklich "alles" in sich, und ab und an, kommen auch "die" Seiten mal wieder zum vorschein, die wir schon längst glaubten abgelegt zu haben.
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Katinka hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
ich denke, das liegt einfach am Wetter, dass man so lustlos ist und sich schlecht aufraffen kann, Dinge zu erledigen.
Wir brauchen alle ein bisschen Sonne und Wärme.

Also: Durchhalten! :-))

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Katinka

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Katinka!
Ja, ich fang auch jeden Sonnenstrahl auf und schau immer am Fenster, wenn sie denn mal rauskommt,....die Sonne...
Du hast Recht.....liegt wohl doch am Winter.
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Ashmodai hat gesagt…

Ich wünsch Dir Sonne im Herzen. :)
Die Tage werden wieder länger und es ist schon viel früher hell.

schlagloch hat gesagt…

Hallo GreyOwl!

Es ist komisch, bei uns klagen die Leute jetzt darüber, dass Tauwetter herrscht, vor ein paar Tagen hat man über die frostigen Temperaturen -13 Grad geklagt.

Man ist schon zufriedener, wenn man einige Vorhaben erledigt hat. Ich nehme mir normalerweise nicht zu viel vor.

Eine Winterdepri zu bekommen, zahlt sich nicht mehr aus ...lach

Gruss schlagloch.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Ashmodai!
Ja,....und so lange schlafe ich nach Möglichkeit....bis es hell ist.....lach...
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl







Hallo Schlagloch!
Ich glaube es gibt viele Dinge zu beklagen, aber am Ende müssen wir (fast!) alles hinnehmen wie es kommt.
...und Du hast recht.....die Vögel zwitschern ja schon fast im Frühling,....das gibt "Hoffung"!.

....und ich weiß auch, das die Zufriedenheit aus dem Herzen, also von innen kommt.
Aber noch bin ich nicht Buddha, sag´ich immer zu Jörg, dass ich zu allem nur lächeln kann.....lach...
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

frieda hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
das mit der Mützen-Eisrutsch-Aktion hast du wiedermal sehr plastisch beschrieben (musste doch schmunzeln...) - ja, das kenn ich auch, dass mn sich manchmal irgendwie blöd vorkommt oder alt fühlt (nicht wirklich, aber so im Vergleich zu Jüngeren). Aber nochmal jünger sein würde ich auch nicht wollen, bin froh, dass ich da bin, wo ich bin :-D

Hier ist angenehmes Tauwetter,
Grüssle, frieda

chiefjudy hat gesagt…

Irgebdiwe liegt zur Zeit Unzufriedenheit in der Luft. ich weiß nicht ob dus verfolgt hast, aber letzte Woche war in der Arbeit bei mir und dem Master die Hölle. Diese Laune und Aggression...Das hat sogar das Privatleben beeinträchtigt.

Ich bin froh, daß nun Wochenende ist.

Nobody is perfect, but you have to try aour very best ;)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Frieda!
Du hast recht, jünger würde ich auch nicht mehr sein wollen, bin auch froh, dass ich so weit gekommen bin....in meiner Entwicklung.

An dem Tag war ich auch irgendwie merkwürdig drauf,....nicht schlecht,....eher lustig, ich konnte ja noch lachen, aber dann war ich doch irgendwie frustriert über die blöde Reakion dieser Männer....
Ja, auch solche Tage gib´s.....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl







Hallo Chiefjudy!
Ich hatte Dich schon gerstern entdeckt, konnte Dir aber nicht antworten, weil ich am PC von meinem Sohnemann saß, der eh immer rummault, wenn ich mal kurz dran gehe, denn mein Lapi ist jetzt kaum online.
Weiß Du, der Tag, die Situation, ging mir die ganze Zeit nicht aus dem Kopf. Ich glkaube, ich habe mich erst dann schlecht gefühlt, als ich "meinen Kopf" zugeschaltete habe, denn vorher konnte ich ja auch selber noch herzlich über mich selst lachen.
Ich sollte einfach nur so sein, wie ich eben bin, und mich einen Dreck um die Meinung, und schon gar von Männern, kümmern, aber manchmal hat man halt noch "so einen Rückschlag"....
Ich habe zwar das Beste draus gemacht, ja, aber mich ärgert im Nachhinein, "das" ich mich geärgert habe......zum lachen, oder?!
Da sind wohl soclhe Tage, wo Ärger, Unzufriedenheit und Spott in der Luft liegen.....das kann man wolh nicht ändern......sich halt bloß nicht reinziehen lassen.....was auch wieder leicht gesagt ist.
Dann wünsche ich Dir eine schöne Woche.
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl