Mittwoch, 29. Oktober 2008

"Frauen im Abseits"

Ein iranischer Film von 2006, den ich mir gestern angesehen habe.
Es geht um Frauen, die ein Fußballspiel sehen möchten, in der Atmosphäre des Stadions und alles Versuchen, um da hinein zu kommen,....was natürlich an den dort herrschenden Regeln scheitert. Die Frau auf dem Bild oben musste sich ein Plakat um den Kopf wickeln, um auf einer Männertoilette, Frauentoiletten gibt es dort nicht, von einem Soldaten, der sie in Gewahsam hielt, und beaufsichtigen musste, ihre Notdurft zu verrichten. Die Männer sollten sie nicht sehen, und sie sollte nicht sehen, was Männer alles so tun, wenn sie unter sich sind.
In einem Land, wo die Regeln ausschließlich von Männern "des Glaubens" gemacht werden, sollen kluge Frauen vor und von dummen Männern beschützt werden.
Wenn man sich in diesen Film hineinversetzt, ist diese Situation völlig absurt, für uns undenkbar, unbegreiflich. Wie kann sowas immer noch auf dieser Erde mit Frauen, mit Menschen geschehn??
Man sieht, wie Frauen versuchen ausfzubegehren, besonders die, denen es vergönnt wurde in eine Schule zu gehen, aber auch die Unterwürfigkeit, die Angst, die Frauen immer noch haben müssen in solchen Ländern, um Dinge zu tun, die für uns selbstverständlich sind.
Das Befolgen von völlig unsinnigen Regeln führt zu ewigen Diskussionen unter den Männern und auch Aggressionen, weil sie eigentlich gar nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen.
Die Allmacht" der Männer, und die "Ohnmacht" der Frauen wird hier deutlich, aber es ist ein Film,....und am Ende wird doch noch alles gut, weil die iranische Mannschaft das Spiel gewinnt und alle sind glücklich........
Trotzallemdem freuen sich die Frauen für "ihr" Land, dass ihnen doch so wenig Freiheit gewährt.
Was wäre wohl mit den Frauen passiert, wenn sie nicht gewonnen hätten,...habe ich mich gefragt.

Kommentare:

Kvelli hat gesagt…

Vermutlich hätten sie die Schuld bekommen und wären wohl einer Strafe nicht entgangen...
Wahrlich ein trauriges Kapitel Menschengeschichte...
Lieben Gruß
Kvelli

Grey Owl Calluna hat gesagt…

...ja, denn in dem Film wurde deutlich, dass alle Schuld, was es auch betraf, den Frauen zugeschrieben wurde. Traurig!!
Liebe Grüße
Grey Owl