Donnerstag, 27. November 2008

Fast schon zu privat......


.......bedauernde Gedanken, über "Unverständnis", fast vorwurfsvoll, mit dem Wissen, dass sich diese Hoffnungen nicht erfüllen werden, und mit Fragen, an mich selbst, ob ich auch alles getan habe, bis zum "Entschluß", mir nicht mehr weh tun zu lassen........

.......und einen Termin bei der Optikerin meines Vertrauens habe ich heute gemacht.Seit meine Augen schlechter geworden sind, habe ich nur die Fernbrille, die mir wirklich gute Dienste leistet, aber mit dem Lesen, malen, auch am Laptop, habe ich doch Schwierigkeiten, und ständig tun meine Augen weh, sind wohl überanstrengt. Ich glaube, ich muss mich da um eine "Lesebrille" kümmern, denn ich habe wirklich Lust zum lesen!!

Kommentare:

Treibgut hat gesagt…

Tja, mit dem Lesen habe ich auch so meine Probleme und zögere den Gang zum Optiker immer weiter hinaus - weil das wieder eine Stange Geld kosten dürfte.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Treibgut!
Ich hoffe meine altes "Brillengestell" verwenden zu können, sodass ich dann nur die neuen Gläser bräuchte. Mal sehen, was die Optikerin heute sagt
Viele Grüße
Grey Owl