Mittwoch, 5. November 2008

Mein ewig unfertiges Bild

Es steht schon fast zwei Jahre und will einfach nicht weiter gehen. Irgendwie habe ich Probleme mit der Landschaft und dem Kleid.....
....und jetzt wo ich so fleißig blogge, .......wird es sicher noch eine Weile warten müssen, bis mir das Bloggen mal langweilig wird, oder ich mal wirklich richtig Lust auf´s Malen habe.
Wenigstens habe ich mir heute schon mal wieder ein Buch vorgenommen....

Kommentare:

der Gauzibauz hat gesagt…

Liebe Rosi,

ich finde es sieht fertig aus!
Lass es so - wenns dir auch gefällt.

Liebe Grüsse//Erika

Ashmodai hat gesagt…

Whoooa!
Das wird ja supertoll!

Luiza hat gesagt…

Das sieht toll aus. Du musst es unbedingt beenden!

Was mir bei Kreativitätspausen IMMER hilft: ROTWEIN:-)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Erika!
Die Haare müssen auf alle Fälle noch drauf, die Arme und Hände, auch das Kleid muss noch verbessert werden, und natürlich die Kugel, die sie da eigentlich hällt.....
Irgendwie hat mich die ganze Sache ein bischen überfordert. Aber ich werd´s schon noch fertig malen...
Liebe Grüße
Rosi

Hallo Ashmodai!
Ja, es soll supertoll werden und ist für´s Schlafzimmer gedacht, für die Seite, auf der ich schlafe.
Mal sehen, wwenn ich den Mut finde, weiter zu machen....?
Liebe Grüße
Grey Owl

Hallo Luiza!
Das wäre wohl nicht ganz das richtige Rezept für mich. Aber ich habe das schon von vielen Malern gehört.
Ich muss klar im Kopf sein...
Viele liebe Grüße
Rosi

Kvelli hat gesagt…

Ich würde das Bild so lassen. Könnte doch das Pondon von Beethovis Unvollendete sein...
Alle großen Künstler hatten doch riesige Erfolge mit nicht ganz fertigen Bildern.
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo, liebe Kvelli!
Ich würde es als Feigheit empfinden, vor allem mir selbst gegenüber, wenn ich´s nicht zu Ende bringe.
Irgendwann mache ich mich wieder drüber.
Bin ein komischer Vogel,....ähh...Eule,... ich weiss!
Liebe Grüße
Grey Owl

Luiza hat gesagt…

...ich bin auch gerne klar im kopf. aber wenn ich nicht abschalten kann, dann male ich mit rotwein im kof. das hilft. und dann muss ich an nichts anderes denken. das ist manchmal ganz gut so;-)