Sonntag, 16. November 2008

Nacht der Hekate

Heute Nacht, ist die Nacht der Hekate.
Der 16, November ist der Hauptfeiertag der Göttin Hekate.
In dieser Nacht gehen Hexen, die ihr folgen hinaus in die Nacht und opfern Speisen, wie Honig, Fisch und Eier, oder Knoblauch, Gebäck und Käse, auch Kerzen und Räucherwerk an ihr heiligen Orten wie zum Beispiel: dreigabeligen Wegkreuzungen, Höhlen, Sümpfen und in Wäldern.
Hunde sind ihre heiligen Tiere, die die Reste ihres Mahls auffressen.
Sie ist die Jungfrau, Mutter und Greisin, die auch als Mondgöttin verehrt wird. Sie herrscht über Himmel, Erde, Meer und über die Elemente. Die Kräfte der Natur gehorchen ihrem Willen.

Sie ist eine Erdgöttin, Göttin der Unterwelt, Herrin über die Geister, Dämonen, und all die Geschöpfe der Erde.
Sie ist die Beschützerin aller Kreaturen, besonders der Dunkelheit.
Sie schützt die Familie, das Haus und vor allem die Frauen, wen sie darum gebeten wird.
Sie ist die Göttin der Übergänge, zwischen Tod und Wiedergeburt, aber auch Hüterin der Schwellen und Pforten der Häuser....und zur Unterwelt.
Sie bringt nächtliche Träume und Visionen, auch Alpträume, denn sie ist auch die Herrin über die Ängste,....und hilft sie zu besiegen!



Kommentare:

Marina hat gesagt…

Warte ich auf Hekate Traume heute Nacht
Mit Liebe
Marina

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Marina!
.....ich auch!!!
Morgen früh muss ich aber beizeiten aufstehen und zur Neurologin, nach Lausch fahren, mit Jörg. Da wartet man so 2-3 Stunden, und dann geht´s nach Neuhaus zur Physiotheraphie, gleich zwei Behandlungen,....und viellecht noch was Kleines einkaufen..... leider wenig Sinn und Zeit für Träume......
Liebe Grüße
Rosi

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe grye owl,

na dann wünsche ich dir viel Spaß heute Nacht da draußen...Brrr... das wird kalt und ich bin gerade erkältet.... Danke für den imformativen Post....LG Rainer

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo, lieber Ray!
Ich geh´heute auch nicht mehr raus, brenne nur eine Kerze und Räucherwerk an,.....vielleicht ein bischen Mehl streuen,.....in den Wind....und eine kleine Unterhaltung mit Hekate...
Dann wünsche ich Dir gute Besserung!!!
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

....ich war doch eben noch draußen,....habe hinten, an der alten Scheune, an der dreigabeligen Wegkreuzung, einen Mehlkreis gestreut und ein Stück Brot, ein Ei und Knoblauch hingelegt....

der Gauzibauz hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
der Gauzibauz hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Anonym hat gesagt…

well met
und danke, ich finde es eine brillante idee über Hekate zu schreiben, ihre außerordentlichen fähigkeiten hervorzuheben und sie ein wenig ins ganz normale alltägliche leben einzubeziehen.
liebe grüße und
sei gesegnet
Sonyana

Ein Tagebuch aus Wien hat gesagt…

hab meine identität vergessen
li/grü
sonyana

Grey Owl Calluna hat gesagt…

HAllo Erika!
Ja, ich habe dann auch noch Kerzen angezündet und Räucherstäbchen...mit der Bitte um Schutz und.....
Viele liebe Grüße
Rosi

Hallo Sonyana!
Deine Seite hatte ich eigentlich immer gerne gelesen, wußte nicht, dass Du noch eine Zweite hast. Aber, was ich sehr Schade finde,... dass ich Dir auf Deinen Seiten nicht gleich etwas schreiben kann.
Ich danke Dir für Deinen Besuch und Deinen Kommentar.
Liebe Grüße
Grey Owl