Donnerstag, 11. Dezember 2008

Träume, der Wind und Politik

Träume von Spinnen und ihren Netzen, die überall im Haus sind, der ganze Boden ist "zugewebt". Ich trage eine kleine Spinne vorsichtig auf meiner Hand ins Zimmer, und setzte sie ab, damit ihr nichts passiert............
Nach dem Aufstehen eine kurze, wohltuende Massage, dann raus, in den Hof, wo mir der Nordwind eisig ins Gesicht bläßt, sein kalter Hauch sich in meinem Haar verfängt, und dann läßt er das Windspiel erklingen.......
Ein entscheidenter Fehler, der hier, in diesem Land gemacht wird. Das Geld wird nicht unter die Leute, sondern an die Banken gebracht. Und dann wird sich gewundert, wenn die Wirschaft den Bach runter geht. Wie soll wer nocht was kaufen, wenn sie/er kein Geld hat?
.....und man sollte sich endlich mal was anders überlegen, als Geld mit Waffen und Krieg zu verdienen. Das das für die Menschen nix bringt, lehrt die Geschichte tausendfach.
Aber denen, die die Kriege in Gang bringen und Waffen verkaufen,...ist das ja egal.

Kommentare:

Senioren-Lobby hat gesagt…

Leider ist es müßig immer wieder darüber zu schreiben, denn ändern wird sich eh nichts. Aber es ist dennoch unerlässlich darüber zu schreiben, denn sonst wird das Thema in Vergessenheit geraten...
Lieben Gruß
Kvelli

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo, liebe Kvelli!
Auch wenn ich mit Politik nix am Hut habe, so ab und an schreibe ich auch darüber, weil´s selbst mich manchmal nervt, was da für Mist gemacht wird.
Liebe Grüße, und einen schönen Abend
Grey Owl

Elfe hat gesagt…

Guten Abend liebe Grye Owl

Dein Traum über einen spinnenvernetzen Boden im Haus war nicht gerade angenehm, kann ich mir vorstellen. Bin leider heute Nachtmittag statt eines halben Stündchens ausruhen, richtig eingeschlafen, und hatte auch einen sehr unangenehmen Traum. Da bin ich jeweils ein Weilchen ganz vernebelt nachher.

Zu Deiner Frage, bei uns ist es tagsüber so um die 0 Grad, nachts ein, zwei Minusgrade.

Also hier bei uns scheint noch viel Geld im Umlauf zu sein, es wird gekauft und gekauft, das Weihnachtsgeschäft läuft. Das geht ganz an mir vorbei. Ich bin froh bin ich da nicht mehr eingespannt.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und eine gute traumlose Nacht mit erholendem Schlaf.

Lieben Gruss
Elfe

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo liebe Elfe!
Da Morgen ein anstrengender (auch Artzt-) Tag wird und noch dazu Vollmondnacht,....und auch noch der Jörg da ist, wo ich mir wieder Ohrenstopfen reimachen muss (wegen dem Schnarchen),..hmmmm.....da wird die Nacht sicher nicht so angenehm.

Bei uns sagt der Wetterfrosch Kälte ( Minus 6 Grad) und Schnee an. Mal sehen, was kommt.
Viele liebe Grüße
Grey Owl

Luiza hat gesagt…

GROSSARTIG!
NEID macht sich breit. Das weisse Bild...

Gute NAcht;-)

Netty hat gesagt…

So war die Welt u. so wird sie auch immer bleiben. Wir Menschen haben die beste Technik aber sind trotzdem noch in der Evolution stehen geblieben wenn es um Gewalt geht.

Haben wir gelernt? Nein u. wir werden es auch nie machen.

lg Netty :(

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Luisa!
Warte mal, es kommt noch besser. Heute in Neuhaus habe ich noch mehrrrr Schnee fotographiert. Aber ich muss jetzt noch mal weg, zur Physio und einkaufen,...setze sie heute Abend rein.
Ganz liebe Grüße
Rosi

Hallo, liebe Netty!
....aber sie denken, sie sind die Krone der Schöpfung,...die Idioten...
Jörg sagt das auch immer, dass die Menschen sich da nicht ändern,....ich,...hab´da immer noch "Hoffnung",...irgendwie....
Viele liebe Grüße
Grey Owl