Montag, 26. Januar 2009

Ein Traum im Traum,....und der Tag

Ich träume,.......dass ich träumte........ dass ich im Bett lag, auf der Seite, und von hinten schlich sich eine stark spürbare Energie an mich heran, sie drängte sich mir auf, kam immer näher, aber ich konnte nichts sehen. Nur aus dem Augenwinkel sah ich etwas Rotschwarzes, dass fast aussah wie ein Dämon. Vor Angst schrie ich, und wachte auf.......schlief aber noch, und erst dann wachte ich wirklich auf.......und von wegen, "nichts" tun heute. Da ich Appetit auf "Gutes Essen" hatte, must ich mich schon bequemen was zu kochen. Jimmy weckte ich und schickte ihn ins Dorf, Tomaten und Paprika holen, den Teig hatte ich schon angesetzt.

Dann schneite mir noch eine Überraschung ins Haus. Danke liebe,.......Du weist schon, wer gemeint ist.

Den ganzen Tag hing der Himmel voller dunkler Wolken, und so setzte ich mich nach einem späten Mittagessen, in meinen Sessel, aß eine ganz Tafel Schokolade (ich hatte soooo einen Appetit!), und schaute ein wenig Tennis bis,.......ich so leise und leicht wieder ins Traumland schlummerte.........

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Den Traum im Traum habe ich auch schon erlebt. Ich erinnere mich nur, dass ich aus einem Albtraum erwachte und froh war. Dann merkte ich, dass ich immer noch schlief und wachte wirklich auf.

april hat gesagt…

:-)) Wenn ich es jemandem wie dir überlasse, kann ich leicht aussortieren und abgeben. Deine Freude ist auch meine Freude.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Hexe!
Ja, als ich aufwachte schlief ich eigentlich noch und lag im Bett,.....und "dann" wachte ich erst auf und lag in meinem richtigen Bett....
....und heute hatte ich eine Vission im Traum, mit Jörg zusammen, von einer Schiffskatastrophe, einer Überschwemmung..
Liebe Grüße
Grey Owl

Liebe April!
Ja, ich kenne das auch, sich über die Freude von jemanden zu freuen.
....und ich bin erst mal überglücklich über das Buch,...und danke Dir noch mal ganz herzlich!!!
Liebe Grüße
Rosi

Senioren-Lobby hat gesagt…

Ein tolles Steinchen auf dem Bild, den hätte ich ganz gerne...:-)
Servus und so long
Kvelli

Luiza hat gesagt…

...hast Du schon mal einen Film für Blinde gehört?
Das ist der Wahnsinn. Erinnert ein wenig an Deinen Text...

...die Bilder kann ich leider nicht sehen:-(

Trudy hat gesagt…

mmmmmmmmmmmmmm
lecker Pizza!!!!!!!!!!
ich komme gleich......
Trudy

Marina hat gesagt…

Liebe Rosi
Ich auch wenn Schokolade da liegt muss ich alles vertig essen!!!!!!!
Danke fuer dein Anruf es hat mich sehr gefreud.
Versiss nicht deine addresse
Mit Liebe
Marina

Regina hat gesagt…

..der Traum im Traum war bestimmt erschreckend und ich kann mir vorstellen das man dann doppelt froh ist endlich wach zu sein. Selbst gemachte Pizza, ich Danke Dir für die Anregung, bis Donnerstag hab ich ja was zu Mittag, aber für Freitag ist das eine super Idee..Lieber Gruß Regina

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Kvelli!
Ja, der Amethyst ist wirklich wunderschön. Er verzaubert mich auch immer wieder,....der Stein,.....das Steinwesen.....
Liebe Grüße
Grey Owl

Liebe Trudy!
Ein allerletztes Stück ist im Kühlschrank, und ja, sie hat hmmmmm geschmeckt!
Ich hätte Dir gerne etwas davon auf Deinen Teller gebeemt.
Liebe Grüße
Grey Owl

Liebe Marina!
Oh ja, die Adresse!!!
Genau, hätte ich doch fast vergessen, weil, ja weil ich heute ein wenig in der Voodoowelt war, mit Tanz, Musik und Trommel....
Ich schreibe Dir gleich die Mail.
Ganz liebe Grüße
Rosi

Liebe Luiza!
Nein, habe ich nocht nicht.
....und wieso kannst Du die Bilder nicht sehen?
Das ist aber sehr schade!
Tja, da muss ich mir noch mehr Mühe geben gute Texte zu schreiben.
Ganz liebe Grüße
Rosi

Liebe Regina!
Ein wirklich seltsamer Neumondtraum. Um diese Zeit empfinde ich Träume besonders intensiv,...und kann sie mir auch besser merken.
....und die Pizza war echt lecker,...ist auch eigentlich schnell gemacht.
Liebe Grüße
Grey Owl

Luiza hat gesagt…

Guten Morgen!

Du schreibst sehr gute Texte. Mit dem Blindenfilm habe ich es auch äusserst positiv gemeint. Das ist wirklich eine Erfahrung, wenn die Geschichte gut ist.

Das mit den Bildern mag an meinem PC hier auf der Arbeit liegen. Zu Hause konnte ich sie sehen, konnte nur gestern nicht mehr schreiben, weil ich sehr spät zurück war. Wir hatten ein Meeting.

Luiza hat gesagt…

...zu schnell abgedrückt.
Jetzt fahre ich nach Rotterdam. Ein Haus anschauen...

Viele Grüsse!

Luiza

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Luiza!
Ich hoffe Du hast in Rotterdam gefunde, was Du gesucht hast.


Ich weiss, dass Du es positiv gemeint hast. Ich gebe mir ja auch alle Mühe,...mit den Texten. Wenn ich schreibe, muss ich auch genau DAS Gefühl dazu haben, dann wird´s gut.
Liebe Grüße
Grey Owl