Montag, 19. Januar 2009

Verschneit und ruhig.....


Nach einer unruhigen, kräftezehrenden (?) Nacht, schlief ich zwar aus, war aber nach dem Aufstehen genauso fertig wie am Abend zuvor.Ein schnelles Mittagessen gekocht, Nudeln, Fertigbeutel, modifiziert mit Tomaten- und Zucchinistücken, Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer und Basilikum. Appetit auf Fleisch hatte ich keinen.
Nur ein wenig frischen Parmesan habe ich noch drüber gerieben.

Geräuchert gereinigt, Fenster geöffnet, rausgeschaut.
Luftströme treffen aufeinander. Der Eine warm und wohlriechend, nach Harzen und Kräutern, der Andere kalt und klar. Ich genieße beide, die mir im Wechsel um die Nase wehen,....Schneeflocken kitzeln mein Gesicht.

Zum Schluß, die Fenster wieder schließen, und noch ein paar Krümel Sweetgras aufgelegt. So riecht das Zimmer noch zwei Tage nach dem süßen Duft.

Ein schluck grüne Limonade, Waldmeister versteht sich, ich liebe diesen Geschmack, und für den Durst, Selter, auch aus einer grünen Flaschen.

Dann noch Cappuccino une die allerletzten Plätzchen, die von Weihnachten noch übrig sind......

Alles in allem, ein ruhiger, aber merkwürdiger Tag, mit starken Wahenehmungen.
Tennis habe ich aufgenommen, schaue ich später, endlich wieder Ruhe zum lesen gefunden, und das Buch, was ich bei ebay ersteigert habe, ist auch heute angekommen.
Elfe hatte mich vor einiger Zeit mal wieder inspiriert, da ich bereits zwei andere Bücher von Elisabeth Kübler-Ross gekauft hatte.
So,...ich begebe mich jetzt noch auf die Blogrunde, und dann,.....werde ich weiterlesen....weil´s so spannend ist.........


Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Nur kurz den Kaffeebecher bewunder.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Hexe!
Eigentlich hatte sich "diese" Tasse mein Sohn aus dem EMP-Katalog bestellt, sie aber dann nicht mehr gewollt. Jetzt nehme ich sie zum Kaffetrinken,...mir gefällt sie!
LiebeGrüße
Grey Owl

ray gratzner hat gesagt…

Liebe Grey owl,

die Kekse und die grüne Limonade sehen lecker aus.... Ich werde hungrig wenn ich Deine Photos betrachte...schönen abend und viel Spaß beim Bloggen

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo, lieber Ray!
Hätte Dir gerne was abgegeben, aber es waren eh die Letzten.
Magst Du also auch "grüne" Limonade?
Früher durfte ich keine trinken. Meine Mutter dachte immer, dass in der grünen Farbe Giftstoffe sind.
Dafür tue ich´s heute mit Genuss!
Liebe Grüße
Grey Owl

Sica hat gesagt…

Du verstehst es, zu geniessen, Grey Owl. Aber dann liest du so traurige Bücher von Elisabeth Kübler-Ross, und das vor dem einschlafen?
Gute Nacht, wünsch dir angenehme Träume
Sica

Ashmodai hat gesagt…

Die Limonade sieht super aus!
Ich hab auch eine ganz ruhige Kugel geschoben heute.
Und Kübler-Ross finde ich sehr interessant.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Sica!
Kennst Du das Buch?
Im MOment lese ich noch an der Voodo Queen,...das ist spannend.
Fandest Du das Buch traurig?
Na ja, die anderen Bücher von ihr fand ich wirklich gut.
Ich werde sicher drüber berichten, wenn ich´s lese.
Liebe Grüße und noch einen schönen Abend.
Grey Owl

Liebe Ashmodai!
Mir war heute nicht nach "viel tun", schlapp und kraftlos....
Schieben wir´s mal auf´s Wetter.

....und auf das Buch bin ich eigentlich schon sehr gespannt, weil ich die anderen wirklich gut fand.
Liebe Grüße, und einen schönen Abend.
Grey Owl

Sica hat gesagt…

Hallo, Grey Owl, ich dachte Kübler-Ross wäre die, die immer über das Sterben schreibt, über das, was im Menschen dabei vor sich geht und so...

Senioren-Lobby hat gesagt…

Bei uns hat sich der Schnee leider schon weitgehend verabschiedet und trübe Grauzonen hinterlassen.
Servus und so long
Kvelli

trinergy3 hat gesagt…

Oh, ich liebe den Duft von Waldmeister auch sehr :))) Und auch die Nudeln sehen verlockend aus... und der Capucchino, ich hab da so einen verführerischen Geruch in der Nase :))
Und wie schön, dass es bei euch schneit! Bei uns taut das bisschen Schnee schon wieder und für heute Abend und morgen ist Regen angesagt... Dabei wollte ich am WE Eislaufen gehen am Teich von Schloss Laxenburg südlich von Wien...
Alles zu seiner Zeit :)
Herz-lichst Elisabeth

Ingrid Jahn hat gesagt…

über die kübler-ross hab ich mal eine dokumentation gesehen, ihre ganze lebensgeschichte. war toll. ich sollte auch mal ein buch von ihr lesen. bei euch ist noch totaler winter. hier regnet es nach 2 wochen klirrender kälte.

Netty hat gesagt…

Die Bilder sind wunderschön. Bei uns hat es gestern auch geschneit für fünf Minuten u. dann hat es geregnet.

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute u. werde an Dich denken.

lg Netty

Regina hat gesagt…

Habt ihr noch so viel Schnee? Wir hatten heute einen Bilderbuchtag, viel Sonnenschein und 5 Grad Plus.
Deine Nudeln sehen lecker aus, die haben bestimmt sehr gut geschmeckt...Lieber Gruß Regina

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Sica!
Ja, das ist genau "Die".
Ich finde es nicht bedrückend, sonder eher ermutigend, beruhigend....mich interessiert dieses Thema schon seit langem,...wen nicht? Wer möchte nicht wissen, was da kommt?
Eines meiner ersten Bücher, die ich mir nach der Wende kaufte beschäftigte sich mit diesem Thema.
Liebe Grüße
Grey Owl

Lieber Kvelli!
Hier geht das Thermometer auch endlich wieder über Null Grad und es "matscht" auf den Straßen.
Es kam mir richtig warm vor, als ich vorhin das Fenster öffnete, gegenüber der Kälte der letzten Wochen.
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Elisabeth!
Der Schnee hat sich jetzt auch in viel Nässe verwandelt, und es sieht gar nicht mehr schön aus auf den Straßen. Hier hat es heute auch getaut.
So besonders ist das Essen gar nicht, aber man kann selbst in einer Waldmeisterlimonade das Besondere entdecken......und wer das nicht kann, ist nicht mehr demütig genug, hat keinen Respekt mehr, schätzt die Dinge nicht mehr,....alles ist zur Selbstverständlichkeit geworden,....die es eigentlich nicht ist.
Leider sind viele Menschen so,....aber wir, sind es nicht.
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Ingrid!
Das Thema ihrer Bücher ist schon sehr lange für mich interessant.
Alsy ich endlich Bücher kaufen durfte, (was in der DDR nicht möglich war), beschäftigten sich einige meiner ersten Bücher mit diesem Thema. Sie waren von Raymond A. Moody. ("Leben nach dem Tod", "Blick hinter den Spiegel", "Das Licht von Drüben" und "Leben vor dem Leben".
Kübler-Ross finde ich aber noch besser, weil sie ihre eigenen Erfahrungen beschreibt, und nicht nur über die Erlebnisse (...und auch nicht so wissenschaftlich) von Anderen berichtet.

Bei uns war heute der erste Tag seit langem, wo die Temperaturen über null Grad gingen. Nach der langen Kältezeit ist es richtig angenehm.
Liebe Grüße
Rosi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Netty!
Ich danke Dir für Deine lieben Grüße.
Mittlerweile ist der Schnee auch hier in Regen übergegangen.
....und glatt ist es draußen....ich mag da gar nicht raus....
Komisch, erst war´s die Kälte, jetzt ist es das Eis. Was kommt als nächstes?
Aber müssen tue ich eigentlich gar nicht mehr viel, auch nicht raus.
Was für ein Glück ich doch habe.
GAnz liebe Grüße
Grey Owl

Liebe Regina!
Heute war´s auch bei uns wärmer, und es taut.
Ich esse ganz gerne auch mal etwas ohne Fleisch und die Nudeln haben sogar für heute noch gereicht, so hatte ich Zeit zum "lesen".
GAnz liebe Grüße
Grey Owl