Montag, 16. Februar 2009

Das Haus - Schlafzimmer

Das ist die Schlafzimmerdecke, die ich schon mal im Blog hatte. Hier habe ich aus einer Rolle Klebetapete die Sterne ausgeschnitten, und Jörg hat sie drangeklebt.
Den Fernseher im Schlafzimmer wollte ich nicht haben, aber Jörg schon, was jetzt eh egal ist, wenn ich im Wohnzimmer schlafe,...da seht so wie so der große Fernseher.
Geradeaus ist das kleine Zauberzimmer, wo auch der Schreibtisch steht.
Hier sollte ich eigentlich schlafen.......
Es ist nur Paltz für die beiden Betten und den einen kleinen Schrank, den Jörg als Nachtisch nutzt. Links, zwischen Bettkante und Wand sind gerade mal 44 cm zum vorbei laufen.
......und hier geht´s in die Küche.
Das ist noch mal die Tür zur Küche, von der "Bettseite" aus. Der alte Spiegel ist vom Schlafzimmerschrank meiner Großmutter. Drangesteckt ist eine Schutzglyphe und obendrüber hängt noch ein funktionierender Träumfänger.

Kommentare:

Soobi hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
bei mir an der Schafzimmerdecke kleben auch Sterne. Nachts in der Dunkelheit leuchten sie. Man fühlt sich wie unter dem Sternenhimmel.
Linda

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja, liebe Linda, genau "das" wollte ich so haben, auch wenn Jörg sich anfangs dagegen gewehrt hat.
Er ist eher für die spartanische Eirichtung, ich brauch´s schön und bunt, mit tausend Schnörkeln....möchte mich wohl fühlen.....
Wenn ich könnte, wie ich wollte.....und Geld gehört ja auch dazu,...ein wenig zumindest.
Wir sind ja eigentlich gewohnt aus nicht viel "was" zu machen, und ich bin auch ganz zufrieden mit meiner Wohnungsdeko...
Liebe Grüße
Grey Owl