Freitag, 6. Februar 2009

Neue Wege wollen erst diskutiert werden....

Na, ja, zumindest kann man erst mal drüber reden, was ansich aber noch kein richtiger Vortschritt ist, wenn es nur beim reden bleibt, was oft genug schon der Fall war.
Jedenfalls wurde schon mal in Betracht gezogen, dass meine Matratze ins Wohnzimmer gebracht werden könnte, zum schlafen....







All das wurde heute bei einem Waldspaziergang, den ich eigentlich erst alleine machen wollte, angesprochen. Daher habe ich Euch auch ein paar Foto´s mitgebracht.

Foto´s vom Mittagessen zeige ich Euch lieber nicht. Geschmeckt hat es, ohne Frage, aber Jimmy muss da wohl doch noch ein wenig "Erfahrung" sammeln. Nachdem ich, ich weiss nicht wieviel Mal, ihn genötig hatte aufzustehn, und endlich mal den Kochlöffel zu schwingen, bequemte er sich dann so gegen 12.OO Uhr aus dem Bett..... Da es mir wirklich noch immer nicht so gut ging, ließ ich ihn alleine in der Küche, wo er der "Aufgabe" eines Fertigbeutels, kurz nach dem Aufstehen, erst mal recht hilflos gegenüber stand. Aber ich habe ihn einfach friemeln lassen...... Letztendlich hatte er zwar die Kartoffeln vergessen, und fast zwei Stunden kochen lassen,....was für ein Glück, dass wenigstens genug Wasser drinnen war, sie nicht angebrannt sind,.......aber es ist doch noch was "Eßbares" daraus geworden.

Dann habe ich auch noch Jörg´s Brille fallen lassen, die jetzt auf einer Seite ein wenig zerkratzt ist.
Er weiss aber nicht, dass ich es war. (Jetzt fange ich auch noch an unehrlich zu sein.......was nur gar nicht zu mir passt, aber ich denke mal,....er sagt mir sicherlich auch nicht alles.)

Eine kleine "Genugtuung habe ich mir dennoch geleistet, die "hier" zu sehen ist!!!........und ich dachte mir so,........da muss Jörg eben ein paar Stullen weniger essen......

Kommentare:

Treibgut hat gesagt…

Kann nicht schaden, deinen Sohn mal allein in der Küche herumfriemeln zu lassen.

Beim 2. Photo kann man denken, dass der Schnee bei euch mittlerweile schon 3 m hoch liegt.

Ashmodai hat gesagt…

Da sind ein paar ganz tolle Fotos bei!
Und das Gilded Tarot steht auch auf meiner Wunschliste - das finde ich einfach wunderschön.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Treibgut!
Das Essen hat er trotz allem Desinteresse halbwegs gut hingebracht.
Direkt im Wald, auf Waldwegen kann man nicht spazieren gehen. Da liegt der Schnee noch viel zu hoch,...so etwa einen Meter. Es können nur festgefahrene oder geräumte Wege benutzt werden.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl

Liebe Ashmodai!
Ja, trotz aller Diskutiererei habe ich noch ein paar gute Foto´s hinbekommen.
Bei Amazon ist das gar nicht "so" teuer. Schau doch mal, vielleicht kannst Du es Dir ja doch kaufen. Es ist wirklich wunderschön!....und ich freue mich auch ganz sehr darüber!!!
...nur halt mit dem "englischen",.....na ja, es wird ein wenig dauern,...aber ich komme schon zurecht,...denke ich...
GAnz liebe Grüße
Grey Owl

Regina hat gesagt…

...die Bilder sind einfach nur schön, ich will morgen auch mal an die See, mal sehen was ich so an Bildern mitbringe. Das Jimmy trotz anfänglicher Hilflosigkeit doch gekocht hat, finde ich toll, auch das Du ihn gelassen hast, verkehrt kann es nicht sein,macht selbständig. Zwei Stunden gekochte Kartoffeln, naja die brauchtet ihr dann wohl nicht mehr kauen ;-), ich hoffe es geht Dir jetzt etwas besser und Du bist schmerzfrei und ich wünsche Dir eine "Gute Nacht"..Lieber Gruß Regina

erdwurzelchen Wolfskatze hat gesagt…

Ja, die Bilder sind wunderschön.

Und Glückwunsch zum Gilded Tarot, dass habe ich mir letztens auch geholt und muss sagen, die Bilder sind wunderschön.

lllg
erdchen

Apaika hat gesagt…

Ui, ich glaube, ich habe auch wieder ein neues Tarot auf meiner Wunschliste - das sieht ja sehr interessant aus. Viel Spaß und Freude damit!!!
Bei uns liegt dieses Jahr im Tal kaum Schnee, was sehr seltsam ist. Hoffentlich kommt der dann nicht noch zu Ostara nach. Ab morgen soll es wohl aber auch wieder schneien - wir werden sehen....
Wenn Jimmy in nächster Zeit öfter mal kocht, dann wird das schon immer besser. Hotel Mama wird eben jetzt etwas unbequemer, "da wird er sich dran gewöhnen müssen" *lach*
Alles Liebe
Apaika

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Regina!
Danke erst mal für das Kompliment.
Es wa so schönes Wetter, und ich wollte unbedingt raus, den Kopf frei kriegen......
Jimmy hat anfangs rumgemotzt,....war mir aber egal. Ich wäre eh zu diesem Zeitpunkt noch nicht in der Lage gewesen, viel zu tun. Verärgert war ich außerdem noch.
Die Kartoffeln kochten die ganze Zeit, während wir spazieren waren. Aber es waren wohl "Festkochende", wir konnten sie noch essen.
Und "Danke", es geht mir schon wieder besser, zumindest, was die Gelenk-und Muskelschmerzen angeht.
...und eine "gute Nacht" war es nicht unbeding.....
Ganz liebe Grüße,
und ein schönes Wochenende
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Erdwurzelchen-Wolfskatze!
Ja, die Karten sind wirklich seehhhrrr schön!!!
(.....steht aber "Made in China" auf dem innliegendem Beutelchen....?!)
.......und wenn ich´s so Recht überlege, bis auf den Spaziergang, meine einzige Freude gestern......

Auch "Danke" für das Kompliment für die Fotos!
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Apaika!
Das Tarot ist wirklich wunderschön, und nicht mal all zu teuer bei amazon. Ich hatte mit Schlimmeren gerechnet. Aber ich bin froh, dass ich es gekauft habe, und das es gestern hier angekommen ist,.....wenigstens "eine Freude" für mich.
Jimmy hat eigentlich sogar Interesse am Kochen, aber er ist stinkend faul!!! Da ißt er lieber "Fosties" oder Marmeladensemmel, anstatt sich was zu kochen.....
Was soll das nur mal werden....?
Oh Göttin, bite nicht noch mal Schnee, es gibt auch so noch genug davon. Es wäre schön,wenn er im Hof endlich wegtaut, dass ich früh wieder raus kann, meine Atemübungen und meine "eine" Übung Tai Chi machen kann.....(....ich weiss, ich sollte noch ein paar mehr lernen,..ist auch im Plan!)
So, jetzt geht´s an´s Kochen.....
Liebe Grüße
Rosi