Dienstag, 31. März 2009

Erfolg! + ? + Verwirrung

Artzttag!Drei Sachen heute,....und auch nur kurz, weil es ein sehr anstrengender Tag war.

Zum Erfolg: Was ich auf homöopatischem Wege erreichen wollte, ist gelungen. Die Hormonwerte sind niedrig, und ich brauche keine Tabletten mehr zu nehmen, worüber ich sehr glücklich bin!
Zum ? : Meine Optikerin hat heute noch einmal meine Augen geprüft, und ziehmlich abweichende Werte ermittelt. Am Samstag habe ich noch einen Termin. Mal sehen, was dann dabei rauskommt...?Zur Verwirrung: Mit geht es nicht gut, ich friere, habe Glieder- und Gelenkschmerzen, obwohl ich weder Schwein noch Rind gegessen habe, sondern nur Huhn. Muß ich jetzt auch noch Huhn von meinem Speiseplan streichen, oder ist es einfach nur der anstrengende Tag, oder das Wetter,...oder was?
Ein anderer Gedanke dazu wäre Dehydrierung, weil ich nur wenig getrunken habe, den ganzen Tag über.
Ich werd´s auf alle Fälle beobachten.
....und jetzt ruhe ich mich erst mal aus. Bis morgen!

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Schlaf gut und erhol dich gut.

DIE MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

das wünsch ich dir auch..eine gute nacht und gute besserung.

Apaika hat gesagt…

Von mir auch gute Besserung und alles Liebe.

Katinka hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
hoffentlich lag es nur an dem anstrengenden Tag, dass es Dir nicht so gut ging.
Gute Besserung wünsche ich Dir!
Liebe Grüße
Katinka

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ich danke Euch allen von Herzen!!!

Es lag aber wahrscheinlich nicht nur am "anstrengenden Tag", sondern wirklich auch am Fleisch, was beudeuten würde, dass ich auch kein Huhn mehr essen kann, oder nur ganz wenig....schmoll....

Liebe Grüße an Euch alle.
Grey Owl

Ashmodai hat gesagt…

Gute Besserung!

herzgeist hat gesagt…

Liebe Grey Owl,

ich wünsche dir auch auf die Schnelle gute Besserung! Das mit der Fleischunverträglichkeit ist aber wirklich blöd...

Liebe Grüße
Josephine

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Danke, liebe Ashmodai!



Ja, liebe Josephine, es schein darauf hinaus zu laufen, dass ich nur noch (sehr!) geringfügig Geflügel, wenn überhaupt, Fisch, muss ich noch ausprobieren, oder dann ganz vegetarisch essen muss.

Liebe GHrüße
Grey Owl

Regina hat gesagt…

Ich hoffe es geht Dir inzwischen besser. Trinken ist enorm wichtig, ich bin ja immer etwas empfindlich was die Atemwege angeht und trinke gut 2,5 Liter Tee am Tag, allein schon zwei Liter Lapacho, da solltest Du eventuell mal drüber lesen, das ist ein alter Inkatee, der sogar in der Aids und Krebs Therapie eingesetzt wird....Lieber Gruß Regina

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Regina!
He, ich habe doch Lapacho-Tee,....irgendwann mal gekauft, und da steht noch eine angefangene Packung im Schrank rum.
Er hat eigentlich shon ganz gut geschmeckt. "Das" ist eine gute Idee,...und wenn´s gegen Krebs gut ist, so wie so!
Ganz liebe Grüße
Grey Owl