Sonntag, 8. März 2009

Meine "erste" Antwort auf den Post:

Anonym hat gesagt...

Liebe Grye Owl,
ich kenne keinen grösseren Jammerlappen als dich selber!
Schon vergessen?

8. März 2009 16:03

Das finde ich doch ganz nett von der lieben Erika! Oder?

Was hier wohl die "Spiegelgesetzte" besagen?

Nachtrag: Die promte Antwort drauf...

Anonym hat gesagt...

Liebe Grye Owl,
die Spiegelgesetze sagen, dass ich es nicht so einfach wegstecke wenn mir jemand auf die Pelle rückt, ich dem nachgebe, mein Vertrauen missbraucht wird in dem ich ausgefragt werde (klingelt's)und dann nachdem ich einen Vorschlag zur Lösung das Problems mache, in den Arsch getreten werde.

8. März 2009 16:41

Die Antwort spricht wohl für sich.....


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Grye Owl,
die Spiegelgesetze sagen, dass ich es nicht so einfach wegstecke wenn mir jemand auf die Pelle rückt, ich dem nachgebe, mein Vertrauen missbraucht wird in dem ich ausgefragt werde (klingelt's)und dann nachdem ich einen Vorschlag zur Lösung das Problems mache, in den Arsch getreten werde.

Senioren-Lobby hat gesagt…

Für mich liest sich das ganz schön kryptisch...
Servus und so long
Kvelli

Mondtochter hat gesagt…

was oder wer ist das denn?
hört sich wirklich kryptisch an..

lieben gruss an dich

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Lieber Kvelli!
Da ich immer höflich bleibe, egal, was auch passiert und auch sonst keine Angriffsfläche, für wie und warum auch immer geartete Angriffe biete, wollte ich diese unnütze Kleinkriegelei hier nicht ausbreiten. Aber wer mich einfach nicht in Ruhe lassen kann...
ist die liebe Eika,...und ich bin ihr auch nicht böse.
Jeder, wie er mag.
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Mondtochter!
Sie, Erika, wütet jetzt schon zwei Wochen, kann nicht aufhören, und, wie gesagt, wollte ich dies nicht auf meinen Blog ziehen, aber sie kann´s nicht lassen.
Sie war die erste Bloggerin, mit der ich Kontakt hatte, und zwischen durch kamen immer mal wieder kleine Angriffe, die ich aber allesamt auf sich beruhen ließ.
Sie gab mir, zu meiner letzten Kriese, per Telefon Ratschläge, was ich auch sehr nett von ihr fand, aber sie kann nicht erwarten, dass ich alles tue, was sie sagt,..."das" kann niemand.
Und genau dies nahm sie mir wohl übel.
Selbst wenn Leute zu mir kommen, und ich ihnen Ratschläge gebe, liegt es an ihnen, sie zu befolgen oder nicht. Und da gibt´s auch nix zu schmollen und zu biestern,...finde ich.
Ich kann ja schließlich niemanden nötigen. Oder?
Ich hoffe doch inständig, dass sie sich bald beruhigt!

Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Mondtochter hat gesagt…

recht hast du..manche menschen könen es halt nicht lassen, sich überall reinzuhängen und gute ratschläge zu verteilen..so was kann ich auch nicht leiden, jeder ist für sein handeln allein verantwortlich. nicht ärgern lassen grey owl, das lohnt nicht.

lieben gruss

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Mondtochter!
Ich meine, Ratschläge sind schon ok, aber man kann doch nicht erwarten, dass sie in jedem Fall befolgt werden,...und dann motzen wenn ich´s es nicht tue.
Das finde ich ein wenig fehl mal Platz.
Aber ich werde trotzalledem nicht unhöflich werden...
Liebe Grüße
und einen schönen Abend noch..
Grey Owl

Anonym hat gesagt…

hallo grey owl:-))zum thema frauentag:
ja,..ich sag ja,..es könnte jeden tag ein frauen tag sein,..und ich weiss das auch zu berichten, das durch eine art mann-macho oder auch prolet die frau als objekt gesehen wird, das kinder und haushalt keine richtige arbeit sind,das frau sobald sie sich mit kurzem rock kleidet oder gar sexy ist..ein freischein für männer bedeuten,..ich sags nicht gern aber viele männer sind schwan...gesteuert--gleichberechtigung..bei vielen noch fehlanzeige,..und leider ist es immer noch so,..frauen bekommen für die gleiche arbeit-wie männer sie auch erledigen- über 20 prozent weniger gehalt...habe ebend noch im tv gesehen,mädels in der schule sind mitlerweile viel klüger als die gleichaltrigen jungs und schneiden auch beim studieren besser ab..und wenn frau trainiert kann sie sogar mehr muskelmasse aufbauen als ein mann....warum werden frauen immer noch als doof abgestempelt....nun denn...deshalb geh ich meinen eigenen weg und ich habe auch ein partner der mich achtet und wir ergänzen uns..und dumme sprüche fallen hier nicht...
schon traurig das wir überhaupt solch einen tag extra erwähnen müssen--leider:-// so wie auch schon den muttertag erwähnt wurde...mutter ist man doch auch jeden tag..warum einmal im jahr die mutter so ehren..sowas sollten wir jeden tag in erinnerung rufen!! lg sonnengewand^^v^^

p.s.das labyrinth ist in lienz/österreich,da kommt mein verlobter her,jedes mal wenn wir auf besuch der eltern sind geh ich dort hin:-)

zum thema ratschläge(allgemein)-ich hole mir immer ratschläge bei wichtigen themen,ratschläge sind dafür da sich die sache auch mal von anderer sicht anzuschauen, und dann entscheidungen zu treffen,..ratschläge sind "rat" -den man behrzigen kann oder auch überdenken kann,..entscheiden muss man dann für sich:-// lg sonnengewand

auf diesem wege ganz liebe grüsse an moondaughter sende:-))

Gerd hat gesagt…

Ups, was denn hier los und das auch noch am Weltfrauentag! **duckundweg**

Liebe Grüße - Gerd

PS: Ich bin bei Dir **ggg**

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Sonnengewand!
Wie´s aussieht interessierst Du Dich für die Belange der Frauen, und Du scheinst auch einen guten Partner zu haben.
Mit meinem Partner, mit dem ich jetzt schon 17 Jahre zusammen bin, mag´s manchmal leider immer noch Streitigkeiten geben. Er ist auch etwas jünger als ich. Aber wir arbeiten dran....und niemand kann mir erzählen, dass bei ihm/ihr zu Hause alles eitel Sonnenschein ist....Keiner von uns ist ein "Übermensch"....und macht alles richtig.

Natürlich habe ich mich mit Erika über meine derzeitige Situation unterhalten. Sie gab mir Ratschläge. Sie gab mir auch schon früher Ratschläge, die ich befolgt habe. Aber sie kann doch nicht erwarten, dass ich alles tue, was sie sagt. Die Entscheidung muß man dann schon mir selber überlassen, wie Du bereits sagtest. Und da gibt es auch nichts um beleidigt zu sein......
Ich kann auch nicht von Anderen erwarten, oder gar verlangen, dass sie in jedem Fall tun, was ich ihnen rate...
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo, lieber Gerd!
......etwas anderes hätte ich auch nicht von Dir erwartet.....DANKE DIR!

Ich schau auch gleich mal bei Dir vorbei....
Liebe Grüße
Grey Owl

chiefjudy.com hat gesagt…

Man kann so lange zusammen sein, wie man will - den ein oder anderen Streit wird es immer geben. Wichtig ist nur, daß man den Respekt voreinander nicht verliert.

Zum eigentlichen Post-Thema: Man kann doch niemanden zwingen, Ratschläge zu befolgen. Wie komisch ist das denn?

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Chiefjudy!
Wo zwei oder mehrer Menschen zusammen kommen wird es immer Meinungsverschiedenheiten geben, die in beiderseitigem Interesse auch ohne großes Gezeder, und friedlich aufgelöst werden können.
Geht´s nicht ohne Streit, habe ich auch gelernt mich recht schnell wieder zu beruhigen, und diese angespannt Energie nicht unnötig lange aufrecht zu erhalten.....was einem nur selber Schaden zufügt.

Ich bin dankbar für jeden guten Rat, habe auch schon einige von ihr befolgt, aber niemand kann mich nötigen, etwas zu tun, wobei ich mich nicht wohl fühle, was ich nicht möchte........und da gibt es auch nichts böse , oder beleidigt zu sein...

Liebe Grüße
Grey Owl