Samstag, 4. April 2009

Mein erstes Sojaschnitzel!

Ich bin begeistert!!! DAS hätte ich wirklich nicht gedacht, und ich glaube, ich kann mich daran gewöhnen. Es schmeckt wirklich nicht viel anders, als "fleischige" Schnitzel.
.....mit Kartoffeln, Soße und Fenchelgemüse,....hhhmmm.......

Morgen sind dann die Gemüsebällchen dran. Aber dieser Kaffe hier, na ja, war ja auch nur versuchshalber,....ist ein wenig "gewöhnungsbedürftig" vom Geschmack her,.....finde ich.
Also, wenn sich keine Laktose-Allergie herausstellt, werde ich natürlich weiter normale Milch und Kaffe trinken, aber ansonsten, als Fleischersatz auf alle Fälle auf die Sojaprodukte zurückgreifen, die wirklich essbar sind und schmecken.

Kommentare:

DIE MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hey, das ist doch supi . freut mich für dich..:-)

ein schönes wochenende
wünscht die mondtochter

Netty hat gesagt…

Sojamilch ist gewöhnungsbedürftig. Bei mir hat es ziemlich lange gedauert bis ich mich daran gewöhnt hatte. Ich habe herausgefunden, daß Vanillesojamilch am besten schmeckt.

Es gibt auch vegetarische Wurst im Edeka.

Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.

lg Netty

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Ja,...ich hätt´s auch nicht gedacht!
Bin ganz glücklich drüber, und hoffe, dass die anderen Sojaprodukte auch so gut schmecken.

Liebe Grüße, und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Netty!
Ach, EDEKA, da gehen wir im allgemeinen gar nicht hin, ist aber auch nicht all zu weit weg.
Da habe ich doch noch eine Alternative. Ich danke Dir.

Beim nächsten Einkauf werde ich mal Vanille -Sojamilch probieren.....

Liebe Grüße, und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
Grey Owl

Elfe hat gesagt…

Hallo liebe Grye Owl

Freut mich auch dass Dir das Sojaschnitzel schmeckt. Im Naturzustand schmeckt ja Soja nach nichts, das Würzen macht es aus. Bis jetzt habe ich mir ihn immer nature gekauft und selbst gewürzt. Jetzt wo ich von Dir höre, wie gut so ein Schnitzel schmeckt, muss ich das direkt mal ausprobieren.

Hoffentlich hast Du heute Zeit zum Ausruhen und die Schmerzen haben etwas nachgelassen. Ich bin am Fensterputzen, habe jetzt gerade eine Kaffe-Pause gemacht, weil ich so Kopfschmerzen habe, doch gleich geht es weiter.
Dir weiterhin schönes Wochenende und liebe Grüsse
Elfe

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo, liebe Elfe!
Ja, ich hätt´s wirklich nicht geglaubt, aber ich find´s echt gut.
Vielleicht kommt es auch auf den Hersteller an?
Aber "selbst würzen",....grrr, "davon" habe ich ja nun wirklich absolut keine Ahnung.
Ich habe mir auch ein Stück Tofu gekauft, aber,....wie würzt frau das??? Und was dann? braten...?

Nach dem Mittag waren wir ein Stück spazieren, aber nicht so lange. Meine Halswirbelsäule macht mir arge Probleme.

Liebe Grüße, und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir,....überanstrenge Dich nicht, mit dem Putzen...
Grey Owl

herzgeist hat gesagt…

Liebe Grey Owl,

na, wenigstens hattest du ein erstes, positives Geschmackserlebnis ;-) Ich bin ja auch kein reiner Vegetarier, aber schon länger auf nur einmal die Woche Fleisch umgestiegen. Sojaprodukte nutze ich allerdings so gut wie nie. Bei mir gibt es dann eben alles Gemüse :-)
Eine Zeit lang gab es bei mir Haferflocken mit Sojamilch zum Frühstück, aber das habe ich nicht durchgehalten...

Liebe Grüße und vor allem und hoffentlich Gute Besserung für dich!
Josephine

Regina hat gesagt…

Hallo Rosi, na das liest sich doch super, ein voller Erfolg und ich glaube ich versuche mich da auch mal dran, ich wünsche Dir noch einen schönen Samstag...Lieber Gruß Regina

Jouir la vie hat gesagt…

Ich mag kein Soja, auch wenn Dein Schnitzel sehr köstlich aussieht. Dann verzichte ich lieber ganz und mampfe meinen Kohldampf mit ner Karotte wech...:-)
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Josephine!
Also, mit der Sojamilch habe ich auch so meine Probleme. Aber das muss ja auch noch nicht sein, solange sich keine Laktoseallergie herausstellt. Das andere ist ok,....bis jetzt. Damit es nicht so eintönig wird habe ich natürlich auch Gemüse eingekauft, dass ich mir dann noch was machen kann.

"Flocken" habe ich auch einige da (Hirse, Dinkel und Gerste). Aber die koch´ich auch lieber mit richtiger Milch kurz auf, dann noch ein paar Stücken Banane und Honig drauf,.....zugegeben,....lange nicht gemacht.....
Liebe Grüße
Grey Owl

Anonym hat gesagt…

hey,..supi,...und alles bei meinem ehemaligem arbeitgeber gefunden..hihi(re..).wünsch dir noch ein schönes we:-)) lg sonenngewnad^^v^^

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Regina!
Zur Ermutigung kann ich Dir sagen, dass sogar der absolute Fleischesser Jörg zum Geschmack des Sojaschnitzels "Ja" gesagt hat, und probierte sogar mal ein Stück.
Na,...welch Wunder.
Die Sojamilch schmeckt ihm sogar noch besser als mir......grins....
Liebe Grüße
Grey Owl



Lieber Kvelli!
Sicher werde ich auch viel Gemüse essen. Aber warum nicht Sojaschnitzel?
Wenn´s schmeckt, ist doch alles o.k.
.....und da ich keine andere Wahl habe, und gerne die Abwechslung,....probiere ich halt am besten so viel wie möglich aus.
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Sonnengewand!
Ja, ich freu´mich auch, dass es gleich beim "ersten Schnitzel" so gut geklappt hat. So hat frau nicht gleich am Anfang eine Abneigung.
Liebe Grüße
Grey Owl

Apaika hat gesagt…

Hurra, ich sag schon mal Willkommen in der Vegetarier-Gemeinde :-)
Je mehr wir werden die Sojaprodukte wollen, umso größer wird dann auch das Angebot, und umso günstiger kann auch produziert und angeboten werden.
Sojamilch mag ich allerdings überhaupt nicht. Da nehme ich doch lieber richtige oder Kokosmilch.
Fröhliche Grüße von Apaika

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Apaika!
Sojamilch muss ja auch (noch) nicht sein.
Auf ein größeres Angebot hoffe ich auch!!! Aber bei unserem "Bergvolk" und "Fleisch- und Bratwurstessern",....habe ich da wenig Hoffnung.
Die sind ja alle "so verwurzelt"...in ihrer Tradition mit Klößen und Braten, dass über ausländische Küche schon die Nase gerümpft wird, wo ich es immer als Bereicherung des Speisezettels sehe.
GAnz liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
Rosi

Sica hat gesagt…

Hey Grey Owl, was lese ich da: deinem Jörg haben sowohl die Sojamilch als auch das Sojaschnitzel geschmeckt? Bisher habe ich mir nicht viel aus Sojaprodukten gemacht, ausser aus geräucherten Tofu.
Doch vielleicht probier ich die Sojaprodukte von Aldi doch noch mal aus...am besten ist wohl, man kauft das, was schon gewürzt ist...

amala hat gesagt…

na, das freut mich aber für dich :)

und ja, soja-milch finde ich auch *urks*

übrigens gibts für laktoseintolerante menschen auch laktosefreie milch. von minus l sogar nen total leckeren (aber überzuckerten) eiskaffee, der mit deutlich mehr milch verdünnt ein burner ist ;)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja, liebe Sica, ich finde, sie sind gut gewürzt, denn ich würde das, gerade jetzt, wo ich noch keine Ahnung habe, bestimmt nicht so hinkriegen.
Wenn ich Dir raten sollte, probier´s doch mal aus.........
Bei Tofu,....wie würtzt man den eigentlich????

Liebe Grüße und einen guten Einstieg in die neue Woche.
Grey Owl



Liebe Amala!
Milch möchte ich eigentlich noch trinken, solang sich nicht gegenteiliges herausstellt. Denn, ich trinke sehr gerne Milch.
Die Sojamilch, wie auch der Sojajoghurt kaufe ich erst mal nicht wieder.
Wo kaufst Du die Produkte vom minus l?
Jedenfalls bin cih erst mal froh, dass es mir schmeckt!
Liebe Grüße
Grey Owl

amala hat gesagt…

die minus l sachen bekam ich in wuppertal im supermarkt. wie das am neuen wohnort ist, müssen wir mal gucken...

Sica hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
ich denke mir, dass wenn man Tofu in "Rohform" kauft, ihn, da er ja eigentlich nach nichts schmeckt, beliebig mit Salz, Pfeffer und was es sonst noch an Gewürzen gibt, einen eigenen Geschmack geben kann. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Einmal habe ich auch Sojasosse gekauft und den Tofu damit behandelt. Die Sosse war aber derart salzig, dass das ganze Tofu anschliessend versalzen war...Nie wieder...Was Sojamilch angeht, die mag ich auch nicht...Aber ich liebe Buttermilch und probiotischen Yoghurt, den ich bei Aldi kaufe.

tristezza hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
Tofu kann man mit ganz verschiedenen Zutaten marinieren, je nach Gusto. Meiner Erfahrung nach, sollte man aber unbedingt eine Marinade ohne Öl herstellen, denn dieses verschliesst irgendwie den Tofu und die Gewürze können nicht eindringen.

Hier noch ein Link, der Dir vielleicht weiterhilft:

http://www.vegetarische-rezepte.com/

Sojamilch finde ich auch nicht so toll, die schmeckt etwas nach Karton. Reismilch oder Mandelmilch hingegen schmecken total lecker!


Liebe Grüsse
tris

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Amala!
Man muss nur suchen und fragen in den Supermärkten, aber wenn keine große Nachfrage besteht, gibt es auch nicht viel.
Liebe Grüße
Grey Owl





Liebe Sica!
Ja, wir haben heute den Tufu zerkleinert und richtig toll, nach Rezept, gewürzt, und er schmeckt wirklich gut!
Da gibt es bestimmt noch viele verschiedene Möglichkeiten, die ich erst mal rausfinden muss.
An Sojamilch gehe ich erst mal nicht wieder ran......
....und "Danke" für den Tipp mit der Soja-Soße, weil ich auch schon die Idee hatte.
Liebe Grüße
Grey Owl





Liebe Tris!
Oh, "Danke"!
Da ich blutiger Anfänger bin, danke ich für jeden Tipp, den ich bekommen kann.
Nein, "Sojamilch" kaufe ich nicht mehr.
Von Mandel- und Reismilch habe ich noch nie gehört. Klingt aber interessant. Ich werde mal schauen, wo´s die gibt.
Danke Dir, liebe Tris.
Grey Owl