Dienstag, 14. April 2009

Talsperre Leibis










Heute war ein ruhiger Tag mit ein wenig Zeit für schöne Düfte und Pflege am Morgen. Beim Kochen hat mir Jörg geholfen. Für mich gab´s wieder Sojaschnitzel mit Nudeln und Soße, und für die Anderen das Fleisch.
Mit den neuen Gläsern in meiner Lesebrille habe ich ein Buch zu Ende gelesen. Ich muss mich erst daran gewöhnen, kann nicht so viel lesen wie ich möchte, aber wenn Jörg da ist, habe ich da so wie so wenig Gelegenheit, obwohl er heute alleine an der Talsperre war, und diese tollen Foto´s mitgebracht hat. Er wollte schon lange mal bis oben rauf, was für mich viel zu anstrengend ist.
Jimmy ist zum Geburtstag eines Freundes. Tja, da kann ich auch nur abwarten, was "da" wieder kommt...!! Und ich,..... leg jetzt die Beine hoch und schau ein wenig Tennis........

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Bei uns gibt es auch eine Talsperre. Die ist schon uralt und die Sperrmauer ist zwar kurz aber sehr hoch. Wir beziehen unser Trinkwasser da her und das ha nachgewiesen Mineralwasserqualität.

Schöne Fotos.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Oh, Danke, liebe Hexe, da könnt Ihr Euch ja glücklich schätzen.

Wenn die "Verbraucher" von diesem Wasser manchmal wüßten, was hier so vorbeischwimmt! Der Bach hinter unserem Haus läuft in die Talsperre.
Von toten Viechern, über "geklärtes" Wasser von der neuhäuser Kläranlage, bis hin zu Abwassern von der Porzellanfabrik.....was eigentlich alles nicht sein dürfte.....und angeblich ja auch nicht der Fall ist....
Unser Wasser kommt zum Glück woanders her....
Liebe GRüße
Grey Owl

Marina hat gesagt…

Hallo
liebe Rosi
es tut mir leib ich schreibe dir so wenig, mein Mann ist hier fuer 2 wochen und ich bin ziemliech beschaeftigt. Ich lese trozdem immer gerne deinen Blog. Ich sehe deine vegetarianische speissen, es wird sicher gut tun und es schmaeckt sicher auch sehr.Ich versuche so viele essbare Pflanzen wie moeglich in meinen kleinen Garten zu haben. naehste Woche werde ich einen Kursus machen um zu lernen essbare Pflanzen im Wald zu finden!!
Bis bald
Marina

sonyana hat gesagt…

servus Grey Owl,
leider kann ich in meinem blog noch immer nix veröffentlichen, also meine antwort hier: ich mag die esoterischen und schamanischen reiseberichte und die sicht und "weltbeschreibungen" der Chr.Zettel. (in "reiserouten der götter" beschreibt sie z.b.die geistige welt und die mythen der Aborigines)
mag sein, dass manche Itüpfelreitenden wissenschaftsgläubigen ihre zweifel an so manchen deutungen oder "fakten" hegen, aber wo gibt es bei voodoo, juju, songlines etc. schon wirklich was konkretes zu knabbern?
sie sammelt halt vorort geschichten und altes überliefertes und schreibt es auf.
liebe grüße und
sei gesegnet
Sonyana

Ashmodai hat gesagt…

Ich mag Talsperren irgendwie.
Hier gibt es auch ein paar sehr schöne in der Nähe, da fühlt man sich teilweise wie in Canada.

Regina hat gesagt…

hallo liebe Rosi, das sind sehr schöne Bilder, sieht nach viel Ruhe aus. Ich hab im Moment keine Zeit zum bloggen, ich schau immer mal bei Dir vorbei. Achja, die Brille hat sich ja dann total gelohnt....Lieber Gruß Regina

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Marina!
Das finde ich wirklich Klasse!!!
Was komisch ist, dass Menschen in unserer Zeit erst einen Kurs machen müssen, um die Pflanzen im Wald wieder zu erkennen. Aber da nehme ich mich so ganz aus. Meine Eltern haben mir zwar Einiges über Pflanzen mitgegeben, aber oft nicht das Richtige und veraltetes Wissen. Sie hatte eh wenig Zeit , und wußten selber nicht sehr viel darüber....
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit Deinem Mann.
Ganz liebe Grüße
Rosi




Liebe Sonyana!
Danke noch mal für Deine ausführliche Antwort.
Ich habe das Buch jetzt bestellt. Es war sehr preiswert......deshalb habe ich auch nicht so lange gezögert...
Sei gesegnet!
Grey Owl




Liebe Ashmodai!
Früher hatte ich solche Probleme nicht, aber heute macht mir die Höhe irgendwie Angst, und wenn ich das kleine Dorf hinter der Mauer sehe, denke ich immer,.....was passiert wenn......
Vielleicht hat man zu viele Katastrophenfilme gesehen.....

Die Berge und Täler bieten isch hier geradezu an um sowas zu bauen.
Ein ganzes Dorf wurde da auch umgesiedelt.....
Liebe Grüße
Grey Owl




Liebe Regina!
Ja, ich merke es auch. Das Wetter ist schön, man geht lieber raus, oder wenn ich am Laptop sitze, schau ich auch mal nach anderen Sachen.
Aber im Moment geht das wohl vielen so,.....das Bloggen geht eher schleppend.....Ist ja auch keine Verpflichtung,.....soll ja Freude machen.....
Und,.....ich freu mich, wenn Du hier vorbei schaust.
Liebe Grüße
Grey Owl