Dienstag, 7. April 2009

Von neun bis neun geschlafen, mit einigen Unterbrechungen.
.......und wieder der Traum mit dem Eisbär, vor dem ich wegrenne. Er ist rießig groß, folgt mir überall hin, durch´s Haus, draußen.
Alle Türen, die ich verschließe, und mich mit Macht dagegenstämme helfen nichts. Der Eisbär ist stärker, drückt alle Türen auf,.....und schlußendlich springe ich sogar aus dem Fenster, in der Hoffnung, dass er nicht hinterher springt.

Auch von diesem Stein habe ich geträumt, der mir im Traum geschenkt wurde, nein, eher verliehen wurde, als "Trostpreis" so zu sagen.........aber ich war glücklich darüber.
Zu Mittag gab´s Zucchini, Garnelen und sogar einen Zwiebel habe ich in einen Teigmantel gehüllt und im Fett gebacken.
.....und wenn ich nicht so gierig gewesen wäre, und gleich alles aufgegessen hätte, wäre es mir jetzt bestimmt nicht so übel..........zu fett??

Zum Nachtisch ein "viel zu süßes" Apfelkompott. Da habe ich mich wohl mit dem Rohrzucker vertan....
Ich weiß auch nicht, im Moment sind die "Übertreibungen" dran, aber eher unbewußt.
Jetzt hole ich noch die Wäsche rein, und dann suche ich mir einen schönen Film aus!


Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag!

Quelle des 1.Foto´s: Naturfotografie und Reisefotografie Rolf Hicker

Kommentare:

DIE MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo grey owl,

dein traum hört sich recht mysteriös an..
und deine tollen fotos vom essen sind immer so schön, da krieg ich gleich appetit..mjamm. aber mit dem kochen muss ich immer bis spätnachmittags warten, da koche ich dann für mich und meinen liebsten;-)

sonnengruss an dich

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Ich koche zwar auch für Jörg und mich, aber er muss sich´s dann wieder warm machen, wenn er von Arbeit kommt....
Heute habe ich zum ersten Mal den "Teigmantel" ausprobiert, und es ging besser, wie ich befürchtet hatte. Hat auch gut geschmeckt....
Liebe Grüße
Grey Owl

Hexe hat gesagt…

Mmmmh, ich mag auch gern solche leckeren Teighäppchen.

Ich koche auch immer erst später am Nachmittag und esse dann mit meinem Mann zusammen. Gemeinsames Essen ist für mich unheimlich wichtig. Es ist so eine schöne gemeinsame Zeit. Heute gibt es Kartoffeln mit Kräuterquark und Tomatensalat.

365 Tage hat gesagt…

Zwiebel im Teigmantel - sieht gut aus! Hitsche kenn ich natürlich nicht! aber ich liebe alle Dialekte - was heißts?

Netty hat gesagt…

Hallo Grey Owl,

das Essen sieht richtig lecker aus. Ich mag dabei immer eine süßsaure Soße.

Frag doch den Eisbären im Traum mal was er will. Nimm Dir vor dem Einschlafen vor ihn mal zu fragen, d.h. schlafe ein mit dem Gedanken ihn zu fragen. Vielleicht hilft das.

lg Netty

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Hexe!
Eigentlich esse ich mit Jörg nicht so gerne, weil er immer politische Diskussionen anfängt, wo er doch weiß, dass wir da bei den meißten Dingen verschiedener Meinung sind, was nicht selten noch zu Streitereien führt, und "das" schlägt mir dann immer auf den Magen. Ich habe ihm das auch schon gesagt, aber,...na ja....Männer....
Alleine, esse wesentlich ruhiger!
Liebe Grüße
Grey Owl





Liebe Ilse!
Es ist ein kleines Fußbänckchen aus Holz, die.....schmunzel....

Das mit dem Teigmantel habe ich zum ersten Mal ausprobiert. Es geht ganz einfach, schnell und schmeckt auch gut. Bin positiv überrascht, und werd´s sicher jetzt öfters machen.
Liebe Grüße
Rosi






Liebe Netty!
Ich hatte eine gekaufte, fertige Soße dazu,....und wie hast Du es nur erraten,.....natürlich süß-sauer und schön scharf!

Ich habe da immer so eine Panik im Traum......und komisch ist es schon, dass ich immer vor "Eisbären" davon laufe, die mir an´s Leder wollen....??
Aber Du hast Recht,...ist eine gute Idee. Ich werd´s versuchen!
Liebe Grüße
Grey Owl

Diane hat gesagt…

Zucchini mag ich auch gern, Süsses mag ich nicht so und sonst bin ich Vegetarian. Zur Zeit faste ich allerdings und esse gar nicht. - An Träume erinnere ich mich selten einmal, auch wenn wir wohl täglich alle träumen.

Regina hat gesagt…

Mhh, das ist ja ein eher unheimlicher Traum, ich finde Eisbären schön, aber sicher nicht wenn er mich in Träumen verfolgt. Zuchini, Garnelen lecker aber Zwiebeln in Teig kenne ich nicht, liest sich aber interessant...Lieber Gruß Regina

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Diane!
Schön zu wissen, dass es so viel Vegetarier gibt, denn langsam komme ich auch in diese Richtung.

Um den Vollmond ist es vielleicht auch ganz gut ein wenig zu fasten, oder weniger zu essen.

Wenn man eine Zeitlang bewußt darauf achtet, erinnert man sich leichter an seine Träume,.....wenn man es möchte.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl




Liebe Regina!
Die "Zwiebeln" waren nur so eine Blitzidee. Das stand nicht im Kochbuch.

.....und ich bin gespannt, wie oft dieser "Eisbärtraum" sich noch wiederholt, und ob ich vielleicht bewußt was verändern kann.
Liebe Grüße
Grey Owl