Freitag, 8. Mai 2009

Horror-Tag!

Früh, im Spiegel - da wachsen mir Beulen aus dem Hals......

Zum Hausartzt - Dem klappte die Kinnlade runter, wußte nicht, was es war und schickte mich sofort in die Notaufnahme.

Notaufnahme - ewiges Warten, dann ging alles schnell, viele Fragen, Untersuchungen, wieder warten,..... ausgeliefert sein.

Kein genaues Ergebnis. Es wurden erst mal einige Dinge ausgeschlossen. woran es nicht liegt.

Verwirrung. Warten. Der Artzt kommt, sagt, dass ich über´s Wochenende nach Hause kann, aber Montag, 8.00 Uhr wieder auf der Matte stehen muss. Dann, geht´s weiter.......

Jörg kommt, holt mich. Ich hatte ja überhaupt nichts dabei, bekam kein Essen kein Trinken, nur einen Tropf angehängt,....wo ich dann einfach den Stecker zog.......

Zu Hause - Jörg ist fix und fertig,....ich auch.
In meinem Kopf dreht sich alles, Zweifel kommen auf, Hoffnung, der ich hinterher jage.

Angst, Wut, Tränen......na ja,....wird schon gut gehen!!!


Kommentare:

waldviertelleben hat gesagt…

du arme, ich drück dir alle daumen und schicke dir gute gedanken.

Hexe hat gesagt…

Oh meine Güte. Was kann denn das bloß sein?

Ich hoffe, es ist nichts Ernstes und wünsche dir alles Gute.

Sica hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
gerade komme ich auf deine Seite und kriege einen Schreck wg. Horror-Tag.
Ich wünsche dir sehr, dass alles gut endet mit den Untersuchungen...und drück dir die Daumen.
LG

Mieka hat gesagt…

Ich drück auch, was ich hab! Hoff, das klärt sich ganz schnell zum Guten...
Drück dich!
Mieka

april hat gesagt…

Ach je, was soll das denn sein? Ich wünsche dir, dass der Spuk so schnell vorbei ist wie er gekommen ist, und dass es dir schnell wieder besser geht.
Einen lieben Gruß, Ingrid aus Köln

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo grey owl,

ich hoffe, es geht alles gut, schicke dir ganz viel kraft und meine guten gedanken.

alles liebe
die mondtochter

Soobi hat gesagt…

Liebe Grey Owl,
ich weiss nicht was ich sagen soll. Ich bin total geschockt. Gute Besserung!!!! Es ist schrecklich, stundenlang in der Notaufnahme zu sitzen. Ich habe das vor zwei Wochen auch mit meiner Mama mitgemacht. Man fühlt sich so verloren und voller Angst.
Ich bin in Gedanken bei dir.
Gruss Linda

Elfe hat gesagt…

Sei im umarmt liebe Grye Owl, ich denke an Dich und drücke beide Daumen. Alles, alles Gute!
Herzliche Grüsse
Elfe

sonnenegewand hat gesagt…

...ich schliess mich allen an,..wünsche dir das es nichts erntes ist, du nicht so viel untersuchungen über dich ergehen lassen musst und sende dir kraft und den segen der götter...daumen drück ich auch noch:-) gglg und ein ruhiges we...und keine nervigen gedanken ...gglg sendet dir sonnengewand^^v^^

Apaika hat gesagt…

Liebe Rosi,
das ist wirklich ein Schock.
Ich drück dich ganz fest und schicke dir die besten Wünsche und Gedanken für einen guten Ausgang.
Alles Gute und viel Kraft wünscht dir
Apaika

april hat gesagt…

Liebe Grüße heute Morgen!!

herzgeist hat gesagt…

Liebe Grey Owl,

ich wünsche dir, dass alles gut wird und drücke dir dafür fest die Daumen!

Liebe Grüße
Josephine

365 Tage hat gesagt…

Ich wünsche dir alles Gute, es macht so Angst wenn so etwas undefinierbares passiert. Viel Kraft!

tristezza hat gesagt…

*umarm und Kraft schick*

Katinka hat gesagt…

Hallo liebe Grey Owl,
das gibt es doch gar nicht, Du Arme!
Ich drück ganz doll die Daumen, dass es nichts Ernstes ist oder noch besser. Dass es einfach wieder verschwindet!!!
Viele liebe Grüße
Katinka

Ashmodai hat gesagt…

Heiland!
Ich drücke Dir die Daumen, dass es sich alles klärt!

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ich möchte mich bei Euch allem ganz, ganz herzlich bedanken.
Die guten Wünsche kann ich mit Sicherheit brauchen.
Was es nun wirklich ist werde ich erst in der nächsten Woche erfahren.
Noch mal´s Danke an Euch alle!!
Liebe Grüße
Rosi