Dienstag, 16. Juni 2009

Alles friedlich.......

Heute hatte ich gute Gelegenheit meine momentanen Leistungsgrenzen auszutesten. Aber erst mal habe ich ausgeschlafen,......so bis acht. Draußen im Hof, und Garten war ich auch noch eine Weile, hörte wieder dem Murmeln des Bächleins zu, der durch die nächtlichen Regengüsse doch ein wenig angestiegen war.Anstrengend war es, ohne Frage, aber ich habe es gechafft, bis um eins zu duschen, zu kochen die Haare zu waschen, und das alles ganz ohne fremde Hilfe. Manche mögen darüber lachen, aber für mich, ist das schon eine ordentliche Leistung.
Na ja, kochen mit einem Fertigbeutel, ist ja schnell gemacht......
Fleisch hatte ich diesmal auch mit angebraten, sonst meckert der Sohnemann. Aber "Das" lasse ich ihm auch, und esse nix davon.
Da sich meine Lymphflüssigkeit in den letzten paar Wochen ohne Massage wieder so angestaut hat, dass es wirklich schmerzt, hatte ich heute keine Wahl, und mußte mich meinen Eltern anschließen, damit sie mich am Krankenhaus absetzten, und ich endlich wieder zur Physio konnte.
Und da ich nun schon bei ihnen im Auto mitfuhr, blieb mir auch nichts anderes übrig, als ihren kleinen, täglichen Rennsteigspaziergang mitzumachen. Warum auch nicht,....ist ja auch schön im Wald, und das Wetter war, bis auf ein paar kleine Regentropfen auch recht angenehm.
So konnte ich Euch gleich noch ein paar Foto´s mitbringen.
....und auch sonst,.....blieb alles friedlich,....von allen Seiten.....

Den Rest des Tages lasse ich heute ruhig ausklingen!!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo GreyOwl!

Bei soviel "Grün" muß ja Friede werden. Friede im Wald.

Gruss schlagloch.

Apaika hat gesagt…

das klingt nach einem wunderschönen Tag. Lass es dir gut gehen :-)
Alles Liebe von Apaika

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo grey owl,

das hört sich doch gut und ,vor allen dingen, friedlich an..das freut mich für dich:-)

einen schönen abend noch
die mondtochter

Hexe hat gesagt…

Frieden und Harmonie sind doch etwas sehr schönes.

Astraryllis hat gesagt…

Was macht die Lymphe? geht es Dir jetzt etwas besser?

Liebe Grüße,
Astraryllis.

Katinka hat gesagt…

Liebe Grey Owl,
das sind sehr schöne Bilder, die eine wunderbare Ruhe ausstrahlen. Auf die Bank möchte man sich am liebsten eine Weile setzen und die Natur beobachten....

Liebe Grüße
Katinka

Elfe hat gesagt…

Guten tag liebe Grey Owl

Hoffentlich hast Du heute einen ruhigen und angenehmen Tag. Ich setze mich mit Dir ein wenig auf das Baumstamm-Bänkchen und lasse den Tag langsam angehen.

Interessant was Du alles geschrieben hast, ich kann immer wieder Neues erfahren, was ich noch nicht wusste.
Liebe Grüsse in Deinen Tag
Elfe

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Schlagloch!
....ja, es beruhigt ungemein die Seele, ...und auch die frische, duftende Waldluft, ist so angenehm.
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Apaika!
Danke!
Ja, so schlecht war der Tag wirklich nicht.
...und das "friedlich" bezieht sich auch auf emine Mutter, mit der ich ja zusammen im Auto saß.
Ganz liebe Grüße
Rosi






Liebe Mondtochter!
Ja, unerwarteterweise gig´s mal friedlich ab, das Zusammensein mit meinen Eltern, und ganz speziell mit meiner Mutter.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Hexe!
Ja, ich habe mich auch gefreut, dass alles mal so "friedlich" war.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Astraryllis!
Den Lymphen geht´s wirklich besser, schon nach einer Massage. Aber dick ist es schon noch, und drauf liegen geht auch schlecht.....
Nächste Woche Donnerstag gehe ich dann wieder.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Katinka!
Ja, es ist wirklich schön da, auf dem Rennsteig.
...und das "friedlich" bezog sich auch auf das Zusammensein mit meiner Mutter.
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Elfe!
Ein schöne Vorstellung, wenn wir beide da eine Zeit lang sitzen könnten.
Ach, wäre doch das Beamen schon erfunden!

....und da gibt es noch so viel zu erzählen.....
Ganz liebe Grüße
Rosi