Samstag, 27. Juni 2009

Alles hat einen Sinn....

Man kann nicht meckern, der Garten erblüht in grüner Üppigkeit, ...auch ohne viel Sonne.
Das Essen hat geschmeckt, aber dann........gab´s erst mal "dicke Luft" hier.
Das Fernsehgerät, das Jörg von in seinem Zimmer in der Ausbildungsstätte hatte, solle jetzt endlich seine Dienste im Schlafzimmer tun, worauf er sich schon sehr freute. Alles wurde umgebaut, ein Tisch aus der Scheune geholt, eine Holzplatte zurechtgesägt, und noch diskutiert wo was hingeräumt wird, und alles.........völlig umsonst.
Als er den Steckter in die Dose steckt, gab es einen rießen Rums,.....und der Fernseher war kaputt. Er tickte nur noch wie eine Zeitbombe.
Nach ein paar Wutausbrüchen wurde der Urzustand des Schlafzimmers wieder hergestellt,....mit dem "kleinen" Fernseher.
.....und der Sinn des Ganzen wird sich uns schon noch erschließen!

Kommentare:

Treibgut hat gesagt…

Was ein Aufwand, ... für nichts. Ich wäre auch total sauer.

Hexe hat gesagt…

Der Sinn ist wahrscheinlich, wozu braucht man im Schlafzimmer einen Fernseher? ;-)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Treibgut!
Ja,,..mittlerweise hat er sich wieder beruhigt.....
Ist halt nicht zu ändern.
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Hexe!
Ich brauche keinen Fernseher im Schlafzimmer, schaue so wie so kaum, und solange ich noch im Schlafzimmer geschlafen habe, hatte ich mich auch recht heftig dagegen gewehrt.
Es ging da in der Hauptsache um das Fernsehprogramm, was immer zu Streitereien führte, dass ich dann doch einwilligte. So kann er jetzt schaun was er will und ich auch,...oder eben gar nicht.
Jetzt, im Moment, sitzt er im Wohnzimmer und schaut Kriegsfilm,...und ich,...???
Jetzt, wo er ganz zu Hause ist, wollte er eben einen größeren Bildschirm haben,...legt halt viel Wert auf sowas....
Liebe Grüße
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

Der Sinn ist ganz deutlich: raus mit dem Fernseher aus dem Schlafzimmer! Ist doch total ungesund und überflüssig.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Alruna!
Du weißt doch, Jörg kann ohne Fernseher nicht leben, und bevor wir wieder rumstreiten, wegen dem Programm, ist es besser so,..und ich,....hab´meine Ruhe,...weitestgehend. Ich schlaf ja so wie so nicht mehr im Schlafzimmer. Da kann er sich seine Kriegsfilme und Waffen-, und Hiler-Doku´s reinziehen,...ich hab´dann wenigstens das Wohnzimmer für mich , und kann schauen was ich will, oder auch gar nichts.
Liebe Grüße,
und einen schönen Abend noch!
Rosi

chiefjudy hat gesagt…

Hach Fernseher... Wir haben einen. Ne Megaflachbildglotze. Aber TV schauen tun wir so gut wie nie. Ist ein DVD/Blu-ray/Videospielbildschirm ;).

Im Schlafzimmer haben wir auch einen, früher haben wir da ab und an geguckt - aber mittlerweile ist der nicht mal mehr in Betrieb. Eigentlich könnten wir den auch entsorgen.

Ums Program gab's nie Ärger, weil wiegesagt kaum Interesse vorhanden. Aber Hitlerdokus haben wir auch ganz gerne geguckt LOL

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Chifjudy!
Aus Jörg seinem Leben ist eine Glotze leider nicht wegzudenken, er sagt, dass er sich dabei entspannen kann,.....na ja,...wer´s braucht.
Ich jedenfalls weigere mich mir diesen Müll reinzuziehen!
Und damit das Ding nicht so ganz umsonst dasteht, nehme ich Tennis auf Kassetten auf, und schau, wenn ich Lust habe ein wenig. So kann ich die Werbung im Schnelldurchlauf überspielen, anfangen und aufhören, wann´s mir gefällt,...und, es ist ein recht friedliches Spiel, im Vergleich zu manch Anderen....

Wenn ich nur die "Stimme" von dem Hitler höre, dreht sich mir der Magen um! Diese ganze Negativenergie muss ich mir wirklich nicht antun. Wir wollen doch glücklich sein....oder?!
Ganz liebe Grüße
Grey Owl

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo graey owl,

na, da war ja wirklich ein grosser aufwand für nichts.
wir haben auch einen fernseher im schlafzimmer, aber aus platzgründen, ist mein alter fernseher aus meiner früheren wohnung..er steht dort aus platzmangel, aber nicht zum gucken.
geguckt wird dann eher schon im wohnzimmer und dann nur ausgewähltes, unter anderem schauen wir auch hitlerdokus, da wir beide sehr an geschichte interessiert sind.

lieben gruss an dich
die mondtochter

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Durch unsere unterschiedlichen Interessen, besonders was das Fernsehen betrifft, ist es wirklich besserr, jeder hat seinen Eigenen,....obwohl ich eigentlich so gut wie gar Keinen brauchen würde.
Na ja,...zzegegeben,...zum Tennisschauen....
Tagsüber, oder wenn ich so wie so am Laptop sitze, sitzt Jörg auch im Wohnzimmer,...aber ich halt nicht.
An Geschichte bin ich auch interessiert, ohne Frage,...aber nicht an Kriegsgeschichte,....die in der Schule schon genug gelehrt wird, und die eigentlich völlig unnötig ist, nur unzähliges Leid über die Menschen gebracht hat..
Ich mag´s halt nicht.....
Ganz liebe Grüße
Grey Owl