Sonntag, 28. Juni 2009

Fast alles geschafft

Der Tagesplan war heute ziehmlich straff angesetzt, was aber nicht heißt, dass ich irgendetwas erzwingen möchte. Alles schon leicht, easy, locker und langsam, ohne Streß und Hetze.Mein zukünftiger Lebensplan liegt im weitesten Sinne darin, in Übereinstimmung mit meinen eigenen spirituellen Idealen zu leben, wenn möglich, jeden Augenblick.
Das umfaßt auch ein bischen mehr Disziplin in Richtung Gesundheit, auf sich und den eigenen Körper achten, in seiner Gesamtheit.

Nach wie vor bin ich am Lernen, Lesen, Schreiben, Üben und Nachdenken, wie ich in Zukunft meine Gesundheit mit meinem Wissen verbessern kann, und was noch zu lernen ist.
Ein Teil meines Planes besteht darin Imagination, Rekapitulation und Anatomie in Einem zu nutzen, zusammenzufassen, für mich, zu einer Einheit,....die mich gesünder machen wird.
Ist natürlich zeitaufwenig und ich werde auch "Ruhe" dazu brauchen.
Wie das ganze, für mich, aussehen soll, ist noch nicht ganz klar,....ist noch im Entstehen.

Weiterhin möchte ich mich vermehrt meditativen Übungen verschiedenster Art widmen.
Die Vorstellungen gehen von progressiver Muskelentspannung, über Mandren singen, Tai Chi, Atemübungen, Tensegrity, Reiki bis zu Imaginations- und Energieübungen, auch zur Aufnahme dieser.
Außerdem möchte ich mich beschäftigen mit,.....da ist eine ganze Menge,....Steinen, Kräutern, dem Mond, Chakren, Klängen, Düften, räuchern, gesundem , vegetarischem Essen,.......na ja,....allen schönen Sachen, die mir gut tun, ja, und vor allem die Langsamkeit möchte ich konsequent in meinem Leben spühren,....die mehr als wohltuend ist.Bei Alruna habe ich mich inspirieren lassen nicht nur, was das Kaufen von Tarot´s betrifft, sondern auch von ihrem Projekt. Einen Monat, eine Karte.
Heute habe ich schon mal mit der des Narren begonnen.
Da ich auch einige gute Bücher zu manchen Tarotdecks habe, möchte ich da nichts auslassen.
(Haindl, Crowley, Akron, Rider-White, Ansata, ....na,..mal sehen...)

Alles ist sehr umfangreich, vielseitig und vielschichtig, so dass ich hoffentlich nicht die Lust verliere, was ich mir nicht vorstellen kann, weil ich das alles schon in "gemäßigter", und etwas ungeordneter Ausführung in den letzten 13 Jahren getan habe.
Soviel, erst mal, zu meinen "Plänen".

Die kommende Woche wird wieder eine Artztwoche. Morgen bin ich schonmal den ganzen Tag unterwegs, muss nach Suhl, wegen der Schilddrüse. Deshalb war heute, neben dem Kochen, auch Duschen, Haare waschen und Vorbereitungen für morgen angesagt,...und deshalb habe ich heute schon mal so viel geschrieben......
Ich wünsche allen einen guten Start in die neue Woche!!

Kommentare:

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo grey owl,

dein plan hört sich gut an!
im moment überlege ich auch gerade, wie ich meine magische arbeit mehr in meinen *neu* strukturierten tagesablauf integrieren kann, das ist nicht so leicht..aber, ein paar ideen hab ich da schon ;-)
viel erfolg bei der umsetzung und eine schöne woche wünsche ich dir auch, wir lesen uns *wink*

lieben gruss
die mondtochter

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Danke Dir, liebe Mondtochter!
Ja, leicht wird´s nicht, aber schwer sollte es auch nicht werden. In der Hauptsache sollte es Freude machen und natürlich zu Ergebnissen führen!

...zum morgigen Tag mal ganz ehrlich,....mir graust´s,...grrr...Ich mag nicht!!

Na dann bin ich mal gespannt, was Du so planst!! Ich hoffe, Du berichtest darüber!

Dann wünsche ich Dir einen guten Start in die neue Woche, und viel Spaß beim Lernen.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

glaub ich dir gerne, dass es dir graust, arztbesuche sind auch so überhaupt nicht meins!
ja, mal gucken, ob ich darüber berichte..im moment versuche ich alles unter einen hut zu kriegen, es gelingt *noch nicht*, aber das wird schon werden ;-) morgen werde ich die ergebnisse der tests erfahren, bin schon ganz kribbelig :-)

danke für deine guten wünsche, das geb ich dir doch gerne zurück:-)

Hexe hat gesagt…

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Umsetzung deiner Pläne.

Und das morgen der Tag nicht so schlimm wird.

Isabella hat gesagt…

Hallo Eule!
Dein Plan ist bestimmt ein guter. Auf die Gesundheit zu achten ist immer vorrangig - durch einen spirituellen, esoterischen Weg kann sie gut gefördert werden, sofern man diese Wege nicht überstrapaziert. Ein konventioneller Raum muss immer gegeben sein, um die Erdhaftung nicht zu verlieren, denke ich mir.
Ich verfolge dein Blog schon lange und weiß, dass du früher oder später zu deiner inneren und gesundheitlichen Zufriedenheit findest. Da bin ich ganz zuversichtlich.
Dir auch - trotz Arztbesuche - einen guten Wochenstart!
LG Isabella.

Astraryllis hat gesagt…

Find' ich super!
Es klingt so, als würdest Du voller Pläne und Energie stecken und als würde es Dir gerade richtig gut gehen.
Das gönne ich Dir von Herzen und wünsche alles Gute, auch für diese neue Woche.

Liebe Grüße,
Astraryllis.

Ashmodai hat gesagt…

Ein super Plan!
Viel Spaß und Erfolg dabei.

Katinka hat gesagt…

Hallo liebe Grey Owl,
mir gefällt Dein Plan!
Vor allem find ich es gut, dass Du einen Plan hast und versuchst, ihn umzusetzen. Damit bist Du schon weiter als viele andere Menschen.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du es schnell und positiv umsetzen kannst!

Einen schönen Wochenstart - trotz Arztbesuche - wünsche ich Dir!
Liebe Grüße
Katinka

Jouir la vie hat gesagt…

Da hste Dir ja ganz schön viel vorgenommen. Wünsche Dir viel Erfolg, dass sich alles so nach Deinen Wünschen und Vorstellungen entwickelt.
Servus und so long
Kvelli

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Leider war ich fast umsonst dort,....muss noch mal hin!

Na dann bin ich auch mal auf Deine Plöäne gespannt, und vor allem, wie Du das alles noch unterkriegen willst, was sicher recht schwierig werden wird.
.....und ich hoffe, Deine Testergebnisse waren gut!!!
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Hexe!
Danke Dir, und Du hattest recht.
Der Tag war heute nicht schlimm, aber,....ich muss noch mal hin. Grrr....
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Isabella!
Damit ich die Erhaftung nicht verliere, werde ich mich endlich eingehender mit dem Element "Erde" beschäftigen, nachdem mich die anderen Elemente schon gefunden haben.
(...und da habe ich auch ein wunderbares Buch bestellt,...psss....ich werd´s dann hier vorstellen, wenn´s kommt!)
Ja,..."diese Entwicklung" dauert schon lange an,....wird auch noch,...und fertig wird man nie sein,...von Rückfällen ganz zu schweigen.

Der Artzttag heute war besser als gedacht, aber,..ich muss leider noch mal hin.
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Astraryllis!
...ich hoffe nur,..ich verliere die "Übersicht" nicht.
Wenn alles noch im Anfang ist, nicht gefgestigt, nicht in den Tagesablauf eingebaut,....ist es noch schwierig.
Und jeder kennt es,....da gibt es immer zu tun,....eigentlich...
Danke Dir,
und liebe Grüße
Grey Owl






Danke, liebe Ashmodai!
Ich werd´mit Sicherheit berichten...
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Katinka!
Die Umsetzung ist meißt der schwierigste Teil. Das sehe ich heute. Erst muss ich bei Ärtzten rumrennen und dann gibt´s da noch eine Menge zu tun, die Zeit am Laotpo darf auch nicht fehlen,...und hmmmm,....schon ist wieder Abend, und was ích eigentlich so für mich tun wollte,....wird verschoben.
Morgen wird´s mir auch nicht viel anders gehen. Da will gekocht werden und dann zur Physio.
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Kvelli!
Danke!
Ich werde mir Mühe geben, weil ich das ja auch wirklich selber möchte!
Liebe Grüße
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

Oh schön, du steckst voller Pläne. Da wünsche ich dir jetzt schon interessante Erlebnisse mit den Tarot-Karten. Ich bin jetzt bei der Herrscherin angelangt. Mein Garten stellt wohl die Geburt des Neuen dar. Es passt wirklich immer eins zum anderen.
Alles Liebe
Alruna

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Alruna!
Na da bin ich auch schon mal auf die Energien der einzelnen Karten gespannt,...wie sie sich auswirken, zeigen.....
Liebe Grüße
Rosi