Samstag, 13. Juni 2009

Rhiannon

Der 13. Juni ist der Tag der keltisch-walisischen Göttin Rhiannon, oder auch Epona.
Sie ist in der Unterwelt zu Hause und die Zauberin in den Märchen, die die Frauen in einen sieben Jahre währenden Schlaf fallen und Tote wiederauferstehen läßt.
Auf ihrem Pferd reitet sie wie der Wind über die Erde. Zwei magische Vögel begleiten sie. Sie wird auch als Feengöttin beschrieben, und alle magischen Verwandlungen können von ihr bewirkt werden. Auch wacht sie über die Träume der Frauen, die sie in die Wirklichkeit holen kann.

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Rhiannon ist eine der Göttinnen, die mir sehr nahe stehen. Schön, dass du an sie gedacht hast.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Hexe!
Ich glaube, "sie" hat mich erinnert, mit dem Traum von den Pferden, den ich vor einnigen Tagen hatte. Sie ist auch einer der Göttinnen, die mir nahe steht.
Ganz liebe Grüße,
und einen schönen Samstag.
Grey Owl

Elfe hat gesagt…

Das ist ein schönes Bild liebe Rosi. Ich würde auch gerne mal mit dem Wind durch den Himmel reiten. Diese Göttin kannte ich noch gar nicht. Danke fürs Vorstellen.

Ein ruhiges und friedliches Wochenende wünsche ich Dir. Bei uns ist heute ein strahlender Sommertag. Noch ein Kaffee, dann gehe ich gleich hinaus.
Liebe Grüsse
Elfe

Astraryllis hat gesagt…

Liebe Grey Owl Calluna,

bei Dir gibt es immer wieder etwas zu entdecken und Neues zu lernen.
Rhiannon kannte ich noch gar nicht.

Ich wünsche Dir ein tolles, warmes Wochenende,
Astraryllis.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Elfe!
Das Bild ist aus dem Göttinnen Tarot-Deck,...abfotographiert.

Oh bitte, liebe Elfe. Ich weiß´gar nicht mehr, wo sie mir eigentlich das erste Mal begegnet ist. Ihren Name jedoch kannte ich aus den Avalon-Büchern.

Bei uns war heute auch ein strahlend blauer Himmel, aber immer noch ein bischen kühl.
Jörg hatte weder Lust noch Laune irgendwohin zu gehen, war und ist nicht so besonders drauf.

Ich bin heute nur ab und zu mal vor die Haustür gegangen, war in Hof und Garten.....
Ganz liebe Grüße, und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
Rosi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Astraryllis!
Oh, es freut mich, wenn Du auf meiner Seite etwas Interessantes findest.
Ich bin dem ganzen Krankheitsmist langsam über, und mag lieber über etwas Anderes nachdenken, mich an Sachen erfreuen,die mich interessieren.
Ganz liebe Grüße, und auch Dir einen angenehmen Sonntag.
Grey Owl