Montag, 3. August 2009

Ausgewichen......

Jörg hat eine neue Musikrichtung für sich entdeckt, findet sie geil, absolut krass und supertoll, hat sich gestern ein paar CD´s besorgt,....und ich fahr´da die Zähne raus,......gggrrrrrr......

Wie gefällt Euch sowas??
Dann wurden auch gleich noch ein paar Boxen hinten in´s Auto eingebaut......noch mehr "gggrrrrr".......

Kommentare:

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

na ja, für mich nichts neues grey owl...ich höre auch ab und an industrial...gehört halt in die grufti-szene dieser musikstil und mein mann und ich schreiben ja auch rezensionen, wie du weisst..auch zu solchen bands..ist halt geschmackssache, wie alles im leben.

einen schönen montag wünscht
die mondtochter

Katinka hat gesagt…

Ist nicht mein Fall aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich (nicht) streiten ;-)

Liebe Grüße
Katinka

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Na ja, mag er´s halt hören, wenn´s ihm gefällt, aber bitte, wenn ich nicht dabei bin.
Ganz liebe Grüße an Dich.
Grey Owl








Liebe Katinka!
Ja, stimmt schon, ist Geschmackssache. Mich hat´s nur gewundert, weil er bisher immer auf völlig andere Musik stand.
Liebe Grüße
grey Owl

Zwillings-Sonne hat gesagt…

Ich empfinde solche Tonabfolgen als Körperverletzung - nicht als Musik. Körperverletzung deswegen, weil die Körperflüssigkeiten entsprechend destruktiv auf solche destruktiven Tonabfolgen reagieren. Mal ganz zu schweigen vom "Text" ....
Ich habe vor vielen Jahren auch mal ein zwei Stücke von "Prodigy" gehört - aber dann war´s auch genug für meinen Körper (mitsamt Geist und Seele). Siehe oben ...

Ganz ohne Schnörkel wie "Naja" oder "Geschmäcker sind halt ...."
Sati

Alruna hat gesagt…

Mir wird das sehr schnell langweilig. Aber es gibt schlimmeres :-)
Liebe Grüße
Alruna

Mondblume hat gesagt…

hallo Rosi,
die Musik ist mir etwas zu eintönig und der Text ein wenig unheimlich und dürftig, naja aber die Bilder finde ich super, ich bin ja ein Gothfan,liebe Grüße Regina

amala hat gesagt…

ich mag soman und xotox ganz gern, vor allem, wenn ich aggressiv bin...könnte das aber nicht nur hören.

Anonym hat gesagt…

hihihi...wie bei tim tayler"meeeeeehhhhhhhhhhhrrr power"hihihi. oder einfach gesagt"männer2 hihi:-)) lg deine sonnengewand^^v^^

Carol hat gesagt…

Liebe Grey Owl,
puh, ja ist wirklich Geschmackssache. Für mich wäre diese Musik gar nichts. Viel zu stampfig und agressiv. Ich steh mehr auf die sanften Töne ;-)

Ganz liebe Grüßlis zu euch ...

Carol

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Sati!
Ich stimme Dir voll zu!!
Diese Art Musik ist echt Körperverletzung. Du triffst den Nagel auf den Kopf!
Aber leider komme ich nicht ganz am hören müssen vorbei......Wenn ich "meine" Musik einlege, muss er ja auch teilweise mithören.
Ist halt im Zusammenleben einer dieser Kompromisse.....
Liebe Grüße
Rosi






Liebe Alruna!
Jetzt will ich´s wissen. Was ist "das Schlimmere"??? (Grins...)
Liebe Grüße
Rosi






Liebe Regina!
Ich entzieh´mich der Sache so gut ich kann. Er hat sie ja nicht ständig laufen.
Gegen dauerndes "Gedudel" wehre ich mich konsequent!
Liebe Grüße
Rosi






Liebe Amala!
Ja, für eine aggressive Stimmung mag sie sicher förderlich sein.
Aber genau "das" habe ich in den letzten Jahren so wehement abgebaut, weil ich früher oft Wutausbrüche hatte,....hab´mich und Andere damit fertig gemacht.
Damit will ich keisesfalls sagen, dass es nicht gut ist ab und an wütend zu sein. "Alles" hat seine Berechtigung.
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebes Sonnengewand!
"Männer 2",...ist das ein Film?
Kenn´ich gar nicht, sorry.
Du weißt doch,...ich schau nicht viel fern.
Liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Carol!
Ich mag eigentlich schon schnelle, rhythmische Musik gerne, wie Status Quo, ZZ Top oder natürlich auch Samba, Trommelmusik. Ansonsten höre ich auch lieber etwas Meditatives.
Es kommt auch auf die Stimmung und den Zweck an.
Liebe Grüße
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

dann hör dir mal die Band Sezession an....
Das von dir ist wenigstens noch tanzbar :-)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

...ich finde sie nicht bei you tube.
Unter "was" muss ich da suchen? Oder wird es vielleicht andes geschrieben?

Treibgut hat gesagt…

Die Musik ist zwar nicht so mein Ding, aber den Titel finde ich noch gemäßigt, fast mainstreamig angehaucht. Da hab' ich schon schlimmeres und liebloseres Gestampfe gehört.