Montag, 7. September 2009

Wolkenbilder, Sonne, und ein paar kleine Überraschungen

Da ich gestern Abend recht früh schlafen gegangen bin, war ich heute, nach wirren Träumen von Schnee im Sommer und alten Freunden, schon gegen sieben wach.
Da nutzte ich die Zeit, um endlich mal wieder "in Ruhe" in den Hof zu gehen, um meine Atemübungen und Tai Chi zu machen, und um mich zu erden. Der Himmel sah recht vielversprechend aus, und die Somme ging langsam auf.
Dann erst mal ein kräftiges Frühstück, mit drei Stück in Kräuteröl gebratenem Brot, was mir besser tut als Brötchen, wegen dem Weißmehl, einer Tomate, zwei Nektarinen, Zwiebel und meinen geliebten Oliven. Dazu ein entkoffeinierter, löslicher Kaffe, mit Kaba, Milch und braunem Zucker drinnen, und ich habe bemerkt, dass mir das wesentlich besser bekommt wie das herkömmliche Frühstück mit Brötchen und Marmelade.
Die zwei Bücher sind gekommen, denn "Alruna " ist auch ansteckend mit ihren "Büchertips"!
Zu Mittag gab´s Reste von gestern. Jörg machte sich eine Pizza (...er denkt immer er verhungert, wenn nicht gekocht wird....grins...).
Eine Menge Wäsche gab es bei dem schönen Wetter noch zu waschen, und mit meinen diesjährigen Kräuterbuschen, die nun endlich getrocknet sind, dekorierte ich die Türen,....aber sie sind ja nicht nur "Deko". Die Altäre wollte ich auch gleich noch herbstlich schmücken, aber dann gab´s ein Problem mit dem Nero Show Viewer, dass wir leider nicht in den Griff bekommen haben, und mein Rücken läßt auch ganz (schmerz-)herzlich grüßen. Da lies ich das lieber.
Und eigentlich hatte ich mir heute wieder sssooo viel vorgenommen,.....lesen, schreiben, übersetzen,......aber es ist ja schon wieder Zeit für´s Abendessen, und irgendwie ein wenig verkühlt habe ich mich wohl auch noch.
Jörg versucht gerade ganz verzweifelt seinen neuen "Ring" in´s Ohr zu klemmen,....(mit wenig Erfolg).
Nachtrag: Er hat´s geschafft!
Es war so viel Raum im Tag, der sich mit der Zeit recht schnell verflüchtigte.
Ja, so ist das doch immer.......
Aber "was" ist schon Zeit?


Kommentare:

Regina hat gesagt…

Also das Wolkenbild ist herrlich. Ich habe es auch gern, vor meinem Liebsten aufzustehen und noch vor dem Frühstück, ein bisschen Zeit für mich zu haben. Ich hoffe Deinem Rücken geht es wieder etwas besser. Zeit ja, wenn ein Jahr schon so rennt, dann ist ein Tag schon mal gar nichts, nicht zu ändern, lieber Gruß Regina

Sica hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
ich muss sagen, ihr versteht zu leben, wenn ich so deine leckeren Essbilder betrachte...Und was deine Liebe zu den Oliven angeht, so hast du mich schon angesteckt, auch ich kaufe mir nun öfter ein Glas mit schwarzen oder grünen Oliven...
LG
NS: Was macht denn der Jörg mit seinen Ohrringen, wenn er schlafen geht, nimmt er sie ab? Die müssen ihn doch pieksen...

365 Tage hat gesagt…

Deine Bilder werden jeden Tag schöner! Und das Frühstück sieht sehr interessant aus.

Elfe hat gesagt…

Hallo liebe Rosi Grye Owl

So Kräutersträusschen habe ich auch sehr gerne, meistens mache ich sie mit Salbei. Wenn ich deinen Frühstücksteller sehe, bekomme ich gleich Appetit, und das kurz vor Mitternacht! Dass du morgens früh schon Zwiebeln essen kannst? Da müsste ich erst ein paar Mal ums Haus rennen um das runter zu bringen.
Geomantie finde ich total interessant, davon möchte ich gerne mehr verstehen.

Deine Baumbilder gefallen mir sehr, ich finde den Blick in die Baumkronen hinauf immer sehr entspannend.
Eine gute und hoffentlich auch einmal traumlose Nacht mit erquickendem Schlaf wünsche ich dir.
Herzlichst Elfe

herzgeist hat gesagt…

Liebe Grey Owl,

das Bild von der Esche ist wirklich sehr schön. Das erinnert mich spontan an meinen Lieblingskletterbaum und Freund meiner Kindheit...

Ich lasse mal wieder liebe Grüße hier und wünsche dir vor allem gute Besserung für den Rücken ;-)

Und schöne Restsommertage!
Liebe Grüße
Josephine

Treibgut hat gesagt…

Hach, da frage ich mich doch mitunter, ob ich meinen boshaften "Senf" auch noch bzw. mal wieder dazu geben soll?

Also, das Frühstück sieht ja ganz lecker aus, aber freiwillig um 7 Uhr und dann mit entcoffeinierten Kaffee? Bist du noch zu retten?

PS: fast hätte ich eben auch mal wieder eine Baumkrone gezeigt, aber ich wollte dann doch Anderes zeigen.

EMMA hat gesagt…

mmhhh dein frühstück würd mir auch schmecken, nur bin ich morgens, wenn ich mal zu haused bin, viel zu bequem mir sowas schönes zu machen aber ich werde die idee aufgreifen für mein abendessen.

tlle fotos, danke!
liebe grüße von emma

Katinka hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
die Baum- und Wolkenbilder sind super!

Und Dein Frühstücksblid...mmmhhh ich bevorzuge auch herzhafte Sachen morgens, Marmelade ist auch nicht so mein Ding.

Liebe Grüße
Katinka

Fairy hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
deine Bilder vom sehen sehen immer sooo köstlich und lecker aus, bekomm jedes mal voll den Hunger, wenn ich hier lese =)
Ich hoffe auch, das es deinem Rücken besser geht.
Ich kenn fiese Rückenschmerzen =(

Gerd hat gesagt…

Meine Liebe,

Du hättest dem Jörg aber ruhig helfen können. Für uns Männer ist so was echter Fummelskramm.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit schöne Wolken, was will man auch mehr.

LG Gerd

Jouir la vie hat gesagt…

Bei dem herrlichen Wolkenbild fallen mir schon wieder jede Menge Geschichten zu ein...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Regina!
Für das Wolkenbild mußte ich nicht mal raus. Ich nehme solche Fotos früh, wenn die Sonne aufgeht, oder abends, wenn die Sonne untergeht auf,...wegen dem besonderen Licht.

Nein, mein Rücken meckert immer noch, und beim Artzt war heute übervoll, sdind nicht angekommen.

Ja, die Zeit,...wie schnell ist so ein Tag vorbei....
Ganz liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Sica!
Die Oliven kaufe ich immer frisch an der Theke mit Knoblauch, Mandeln oder auch Basilikum. Die aus den Gläsern schmecken gewöhnlich nicht so gut.

Nein, die Ringe bleiben drinnen....lach..., nein wirklich, er läßt sie im Ohr.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl






Danke, liebe Ilse.
Mit einem reichhaltigen Frühstück geht es mir wirklich besser.
Esse ich nur Brötchen mit Marmelade, habe ich schnell wieder hunger, und sind wir stundenlang unterwegs, besteht Unterzuckerungsgefahr.
Diabetes habe ich nicht , nein, aber ich fang dann an zu schwitzen und zu zittern. Ich muss schon immer was essen.
Liebe Grüße
Rosi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Elfe!
Das Zusammenspiel der unterschiedlichen Zutaten macht das Essen aus, und das süßlich-feine Aroma der Zwiebel paßt da sehr gut dazu, wenn man alles zusammen ißt.

Es wird eine Weile brauchen, bevor ich die Geomantie-Bücher anfangen kann. Es liegen noch so viele angefangene auf dem Tisch, die erst mal gelesen werden wollen.

Geschlafen habe ich recht gut, aber "blödes Zeugs" geträum......
Ganz liebe grüße
Rosi






Liebe Josephine!
Oh, der Baum war sehr hoch. Ich weiß nicht, ob Du dort hättest hochklettern können.
....."den Freund meiner Kindheit" sehe ich, wenn ich aus dem Fenster schaue, kann aber nicht so einfach hin. Da gehts ganz schön den Berg hoch, einen Umwweg müßte ich auch laufen, und Wege,....gibt es da auch nicht, nur Garten- und Weidezäune, die den Weg versperren.

Beim Artzt sind wir heute auch nicht angekommen. ". Anlauf ist am Freitag.....
Ganz liebe grüße
Grey Owl






Hallo Treibgut!
Aber natürlich kannst Du Deinen "Senf" dazugeben, und "so" boshaft ist er doch gar nicht....lach....

Ich gehe extra abends früher ins Bett, damit ich frühs eher aufstehen kann, weil dann Jörg noch schläft, ich noch nicht kochen muss, und vor allem noch ein bischen Zeit und Ruhe für mich habe.
Es wird Dir sicher unbegreiflich sein, aber richtigen Kaffe, habe ich noch so gerne getrunken.
Ich will ja ruhiger werden, und nicht noch aufgeregter...lach...

Das "Baumkronenfoto" ist wirklich gut gelungen.
Ich schau mir bei Dir auch immer gerne Deine "Wanderfotos" an. Die sind immer wunderbar!
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe EMMA!
Ja, natürlich, auch nicht jeder mag frühs was "Salziges".
Wenn ich nicht zum Artzt muss, habe ich ja Zeit, und auch wenn ich mal später aufstehe, esse ich erst ein gutes Frühstück. Da wird halt dann auch später Mittag gegessen. Diese "Vorgabezeiten" liegen mir nicht so.
Dann viel Freude beim probieren!
Ganz liebe Grüße
Grey Owl
Rosi






Liebe Katinka!
Grad die Wolken fotographiere ich so gerne, früh´s oder abend´s, wenn so besonderes Licht ist.

Eigentlich wurde mir zum Frühstück Kuchen anerzogen. Aber da habe ich schnell gemerkt, dass das nicht lange anhällt.
Liebe Grüße
Grey Owl






Hallo Fairy!
Weißt Du was fies ist???
Wenn Du das schöne Essen fertig vor Dir hast, Dir tropft der Zahn, und Du machst erst noch eine Menge Bilder davon......lach.....
Liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Lieber Gerd!
Es ist gut, dass Du nicht gehört hast wie er geflucht hat.......Er hat dann kurzerhand die Zange genommen, und ich dachte noch, er wird sich doch nicht das Ohrläppchen abzwicken....

Heute gab es gar keine Wolken,....nur blauen Himmel, obwohl es heute früh nur sechs Grad waren.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl






Oh,...lesen wird die dann bei Dir, lieber Kvelli???
Sei auch Du lieb gegrüßt.
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

Wunderschöne Fotos hast du da wieder.
Bei Büchern bin ich doch gerne ansteckend :-D
Herzliche Grüße von Alruna

Grey Owl Calluna hat gesagt…

...mit den Fotos bemühe ich mich auch gaaannnzz sehr.....
Liebe GRüße
Rosi