Samstag, 3. Oktober 2009

Die Ruhe wieder gefunden....

Eine auffallende Ruhe ließ mich heute wirklich einmal ausschlafen. Keine Busse, kein Lärm, noch nicht einmal ein Auto war zu hören, fast unglaublich, aber,......wahr!
Ja, ja , ich weiß, der "3. Oktober" - Feiertag.

Die Welt scheint endlich einmal Atem zu holen, ....und die Menschen auch.....
Gestern ging´s mir schon besser. Ich mußte "nur" zur Physiotheraphie, und da wir am Donnerstag schon eingekauen waren, ging´s gleich wieder nach Hause, denn es wurde Besuch erwartet, ein alter Kumpel von Jörg, den er lange nicht gesehen hatte. Da gibt es natürlich viel zu erzählen, und damit sie das auch tun können, hat Jörg das Schlafzimmer hergerichtet, wo die beiden Kerle bis in die Nacht erzählen und schlafen konnten, und ich,....hatte meine Ruhe.
Noch angenehmer war, das der Besuch, er möchte hier nicht benannt und fotographiert werden, seine mitgebrachte "Bio"-Ente vom eigenen Hof gleich selber kochte, und wir so ein wunderbares, wirklich gutschmeckendes Mittagessen hatten, wo selbst ich eine große Menge Fleisch zu mir nahm, und nun schauen wir mal,.........ob´s mir wieder so schlecht geht, wie sonst immer auf das "gekaufte" Fleisch, und wenn NICHT, dann "weiß ich wirklich Bescheid", dass es definitiv nicht am Fleisch der Tiere, sondern an dem, was den Tieren sonst noch so verabreicht wird liegt. Bei dem Rehfleisch hatte ich ja damals keinerlei Beschwerden.
Die beiden Herren haben sich mit der Kamera bewaffnet und zu einer kleinen Tour in die nähere Umgebung aufgemacht.
So habe ich die Zeit in Euren Blogs zu stöbern und sogar ein paar Seiten im neuen Buch konnte ich heute früh lesen. Grad das Lesen ist in letzter Zeit wirklich ein wenig zu kuz gekommen.


Kommentare:

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo grey owl,

schön , dass du ruhe gefunden hast an diesem tag, das freut mich für dich:-)
der kleine video-beitrag in deinem post wundert mich ,ehrlich gesagt, überhaupt nicht...ein klasse bericht, den es zu verbreiten gilt, deshalb nehme ich ihn gleich mit zu mir auf den blog..danke für´s teilen:-)

lieben gruß an dich

Jouir la vie hat gesagt…

Das ist ja mal wieder ein beruhigender Beitrag. Ich hoffe mal sehr, dass Dir dieser guttuende Zustand noch lange erhalten bleibt.
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Regina hat gesagt…

Schön, das es Dir wieder besser geht, ich glaube die Niedergeschlagenheit, hat auch viel mit der Jahreszeit zu tun, es wird früher Dunkel und später hell. Ochja da haben sich die beiden Herren ja ganz gut beschäftigt und schöne Bilder sind auch dabei raus gekommen, ich wünsche Dir ein schönes WE, lieber Gruß Regina

Fairy hat gesagt…

sei gegrüßt grey owl,
ich freu mich auch zu lesen, das es dir gestern wieder besser ging und du einen schönen und ruhigen Tag für dich hattest.Du das mit der mitgebrachten Bio Enten von Jörgs Kumpel klingt doch echt super.
Das stimmt, bei mir kommt lesen im Moment auch viiiiel zu kurz *seufz*
Wünsch dir noch nen scjönen Sonntag
Lg Fairy

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Ja, die Verbreitung ist wichtig. So viel wie möglich Menschen müssen davon erfahren. Schön, dass Du ihn mit auf Deinen Blog nimmst!!!!Danke!
Ganz liebe Grüße
Grey Owl






Im Moment hällt er noch an, lieber Kvelli. Aber,...morgen ist ja schon wieder Montag......
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl






Liebe Regina!
Stimmt, Wetter und Jahreszeit spielen da bestimmt eine nicht zu unterschätzende Rolle.
Man möchte zur Ruhe kommen, aber irgendwie geht es nicht, wird man nicht gelassen....
...und die Bilder vom Herrenausflug kommen noch,...sind gut geworden.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl






Liebe Fairy!
Ja, stell Dir vor, das Fleisch von der Bio-Ente hat mir "keine" Probleme gemacht. Mir ging´s so weit gut, und "das" sagt mir, dass ich keine Fleischunverträglichkeit habe, sondern auf all die Sachen reagiere, die den Tieren gefüttert oder sonstwie zugesetzt werden.
Was soll das bloß noch werden, wenn sie all unsere Lebensmittel vergiften....??
Liebe Grüße
Grey Owl

Horst Lindenau hat gesagt…

Schöner Blog mit interessanten Beiträgen. Den Film von Jane B. bringe ich dann auch meinen Lesern rüber. Liebe Grüße
Horst

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Horst!
Es freut mich, dass Du den Weg auf meinen Blog gefunden hast (....es gibt "keine" Zufälle!), und dass es Dir hier gefällt. So kann ich zukünftig hoffen, dass Du mich des öfteren hier besuchst.
Ich freue mich darauf.
Liebe Grüße
Grey Owl