Montag, 16. November 2009

Unglaublich.......

......erscheint manch wirklich guten Menschen die verabscheuungswürdige Gier nach Macht und Geld, die manch anderer Mensch, rücksichtslos , ohne Mitgefühl an den Tag legt. Das wir Sie nicht kennen oder nicht in der Lage sind uns ihr Denken und Handeln vorzustellen, heißt nicht, dass es das nicht gibt. Auch hat es nichts mit Dämonen oder Hufträgern zu tun, denen wir hier doch nicht unrecht tun wollen. Es sind Menschen wie wir, die alles in sich tragen, nur offensichtlich den falschen Qualitäten und Eigenschaften den Vorzug gegeben haben,....und das ist auch keine Theorie. Warum gibt es Kindersoldaten? Warum verhungern täglich, stündlich noch so viele Menschen auf dieser Welt? Warum haben sogar in "reichen" Ländern so viele Menschen kein Dach über dem Kopf, nichts zu Essen? Wie entstehen Gewaltverbrechen- und -verbrecher? Welche Umstände sind es, die sie zu dem macht, was sie sind? Wieso gibt es Kriege? Wieso Unterdrückung, und so viele subtilen Methoden Menschen zu manipulieren?

Kommentare:

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo grey owl,

diese fragen stelle ich mir auch sehr oft und dann erkenne ich, dass dies für mich keinen sinn ergibt...diese fragen zu stellen. manche menschen sind halt spirituell noch nicht so weit, ihr denken und handeln zu reflektieren und zu überprüfen.zum glück gibt es aber menschen wie du und viele andere, die manipulation erkennen und sich dem entziehen.

alles liebe
die mondtochter

Hexe hat gesagt…

Ich wünschte, es gebe sinnvolle Antworten auf diese Fragen.

Anonym hat gesagt…

Hallo GryOwl!

Würden wir uns mehr dem Schönen zuwenden, der Schönheit und dem Duft der Rose, dann würden wir uns nicht so nach Macht, Geld und Ruhm drängen.

Gruss schlagloch.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Mondtochter!
Ja, das ist die eine Seite der Ursache. Die Andere sind Menschen, die das ganz bewußt tun, nur um Geld zu verdienen.
Ich meine,....da ist der skupellose Clanchef, dem seine Leute egal sind, hauptsache "er" hat alles,....und genau den braucht der Waffenhändler.
Menschen werden dumm gehalten, und wenn nicht, wird ihnen Angst gemacht ihre Arbeit zu verlieren. Also.....gehen sie in den Betrieb und stellen die Waffen her.
....und die paar Wenigen, die´s durchschauen sind einfach zu wenig. Was könnten wir tun?
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl






Liebe Hexe!
Ich glaube es gibt sie. Wir haben sie nur noch nicht gefunden,..und wer sie gefunden hat, kann nichts dran ändern. Es sind zu Wenige und es wird dafür gesorgt, dass man ihnen nicht glaubt.
Liebe Grüße
Grey Owl






Hallo Schlagloch!
Ja, das Foto ist bewußt gewählt.
Aber,....was kannst Du Dir für eine Rose kaufen?
"So" wird heute gedacht. Leider!!
Aber,... ich finde es schön, dass es noch ein paar Menschen gibt, die sich "diese" Frage nicht stellen.
Liebe Grüße
Grey Owl

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

ich denke, wir können mit den menschen diskutieren und denkanstöße geben, auch wenn einige sich abwenden und mit dem kopf schütteln..ich selbst erlebe es in meiner schulklasse, wo es einige gibt, welche mich ansprechen und überrascht sind, welche meinung bzw. sicht der dinge ich habe...ich gebe*meine* sicht der dinge wieder und komme so mit menschen in gute gespräche. glaube mir grey owl, es geht zwar nur langsam , aber...es werden immer menschen, die ihre sicht der dinge ändern:-)

liebe grüße an dich

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Dein Wort in der Göttin Ohr, liebe Mondtocher!!!