Mittwoch, 23. Dezember 2009

Jetzt ist´s genug mit der Pause!

Nach ein paar Tagen habe ich festgestellt , dass auch "Pausen" selbstauferlegte Zwänge sein können und ich mag nun mal keine Zwänge, auch keine selbst auferlegten. "Pause" machen, schreiben oder nicht schreiben ist auch nicht das Problem, sondern,....."Das rechte Maß", und genau hier bin ich beim Punkt. Das Schreiben im Blog soll Freude machen und zwar mir und wenn es mir Freude macht, wird es Euch Freude machen es zu lesen. Also,....keine Zwänge mehr, was aber vielleicht zur Folge haben kann, dass ich nicht jeden Tag einen Beitrag schreibe, oder ggf. auch mal einen Kurzen.
Träume: anstrengend, unruhiger Schlaf, Stöhrungen
Tagträume
: Hier muss eine Entscheidung gefällt werden. Wo möchte ich sein und mit wem? Welcher veränderbare Film soll ablaufen?

Realität
: Trister Alltag, Hausarbeiten, aufgepeppt durch den Genuß der Sinne und die Phantasie.

12.55 Uhr: Kohlrübe, angedickt mit Mehlschwitze, lang´nicht mehr gekocht. Welche Gewürze nimmt man da? Keine Ahnung. Erinnern......Wie hat es die Großmutter früher gemacht. Ach ja, natürlich. Salz, Pfeffer, Paprika......ich streue noch zwei - drei Teelöffel Gemüsebrühe dazu. Das Ergebnis läßt zu wünschen übrig. Ein paar Spritzer Maggie auf das fertige Essen richten den Geschmack. Na ja, die Kohlrübe ist auch nicht mehr das was sie mal war......lach.....
Morgen beginnt die Festmahlskocherei nach aufgestelltem Essenplan.
.....und jetzt gehe ich noch ein wenig lesen und strömen, ohne dessen Ergebniss ich den gestrigen Einkaufswahnsinn nicht überstanden hätte. Ruhe bewahren war da echt gefragt!

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Genauso ist es. Das richtige Maß ist wichtig. Ich schreibe auch nicht jeden Tag etwas, denn nicht immer passiert etwas interessantes.

Es ist schön, dass du wieder da bist.

speedy hat gesagt…

....ja das finde ich auch. Ich blogge wie es mir gefällt. Bloggen soll ja ein Freizeitspass sein und keine Verpflichtung. Ich lese gerne deine posts und das werde ich sicher in 2010 auch tun. Ich wünsche Dir ein schönes gemütliches Weihnachtsfest, hab Leute um Dich die Du magst, ich wünsch Dir leckeres Essen, glänzende Augen und gute Gespräche.......Liebe grüsse Gabi

Mieka hat gesagt…

Ich versuche auch gerade, mehr meiner inneren Stimme zu folgen, was ich möchte und was nicht. Ist manchmal gar nicht leicht, weil wir uns ja doch recht schnell verpflichtet fühlen...

Bloggen kann ich eigentlich immer, ich muß mich meistens bremsen, damit ich nicht zu viel schreibe^^

Wünsch dir schon mal vorsorglich ein schönes Weihnachtsfest und ein paar ruhige, besinnliche Tage!

LG
Mieka

Ashmodai hat gesagt…

Jeden Tag schreiben artet ja auch in Streß aus. :)
Willkommen zurück aus der Pause.

juwi hat gesagt…

Also, das mit der Freude für deine Leser hat zumindest bei mir bestens funktioniert. Bei der Überschrift und nach den einletenden Worten musste ich doch erst mal lachen.

Schön, dass du wieder da bist. Sonst wäre uns der prachtvolle, weiße Wald vorenthalten worden: das Bild ist ein Traum. Nur die Hochspannungsleitung stört etwas und holt mich zurück in die alltägliche Wirklichkeit.

Ja, du hast Recht man soll sich nicht selbst unter Druck setzen. Viele Menschen glauben frei zu sein, ohne zu merken, dass sie sich in ihren selbst auferlegten Zwängen immer mehr einmauern.

Ich wünsche euch Frieden und ein paar ruhige, besinnliche Tage,
juwi

Luiza hat gesagt…

Mmhhhhhh, kann ich zum Essen kommen?:-)

Wünsche Dir schöne Feiertage und eine gute Zeit:-)

Wir fahren heute nach Köln und schalten ein wenig ab:-)

Viele Grüsse!

Luiza

waldviertelleben hat gesagt…

rosi:
ein schönes freudiges besinnliches entspanntes fest wünsche ich dir.
alles liebe
ingrid

Jouir la vie hat gesagt…

Fröhliche Weihnachten, gute Gaben und viel Gesundheit!
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

schöne feiertage!

sei lieb gegrüßt
die mondtochter

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Margo!
Oh, danke.
Es geht mir auch viel darum über was man so nachdenkt, den ganzen Tag, nicht nur, was passiert. Das sollte doch nicht alles verloren gehen, oder ?!
...und nun schauen wir mal, ob ich jeden Tag auch wirklich das rechte Maß finde.....
Ganz liebe grüße
Grey Owl







Liebe Gabi!
Danke Dir!
Ja genau, da lieg noch mein Fehler. Ich fühle mich immer so verpflichtet, was ja gar nicht sein muss. Und nur einen Beitrag zu schreiben damit ein Beitrag da steht....nein, das ist auch nicht das Richtige.
Dir und Deiner Familie auch schöne Weihnachtstage!!!
Ganz liebe Grüße
Grey Owl







Hallo Mieka!
Es geht mir wie Dir. Eigentlich könnte ich jeden Tag sssoooo viel schreiben.
Schreibt man zu viel, liest keiner. Kürzt man ab, verliert es oft den Sinn. Eine gute Zusammenfassung ist da wohl am besten.

Dieses sich verpflichtet fühlen kenne ich auch. Aber ich werde es in Zukunft ein wenig ruhiger angehen, nicht jeden Tag so viele Stunden vorm Lapi sitzen.

Dir auch, liebe Mieka, ein schönes Weihnachtsfest!!!
Liebe Grüße
Grey Owl







Liebe Ashmodai!
Ja, genau,...."das" ist es dann auch....und davon muss ich weg...
Sei ganz lieb gegrüßt und hab ein paar schöne Weihnachtstage.
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Lieber Jürgen!
Oh, das freut mich doch sehr!!!....besonders, wenn ich Menschen zum lachen bringen kann und natürlich auch zum nachdenken,....wie auch Du mit Deinen Post´s.

Ich war extra draußen um Foto´s zu machen als es so kalt war und Schnee gibt es hier ja auch genug.

Ich kann hier fast kein Bild machen, wo keine Hochspannungsleitung drauf ist. Die sind hier "leider" überall.

Zwänge konnte ich wirklich noch nie leiden. (Da kannst Du Dir vorstellen, wie ich in der DDr öters mal die Zäöhne rausgefahren habe...lach....).
So oft ich mir irgendeinen Plan aufgestellt habe, so oft habe ich ihn wieder verworfen, fallen gelassen....Es ist sinnlos. Ich kann sowas nicht,....zumindest nicht "so" streng.

Ja, lieber Jürgen, das wünsche ich Dir auch,....ein paar schöne ruhige Tage zum genießen....
Liebe Grüße
Rosi







Liebe Luiza!
Ich kann Dir nur sagen,...oder besser zugeben,...dass es mir nicht so besonders geschmeckt hat. Ich hatte es halt lange nicht gekocht. Früher waren solche Essen an der Tagesordnung. Sämtliches Gemüse.....angedickt mit Mehlschwitze. Deshalb mache ich das heute nicht mehr all´zu gerne.


Oh....ich finde es schön, dass Du endlich auch mal ein wenig Ruhe findest!!!
Ein paar schöne Tage wünsche ich Dir liebe Luiza. Genieß´die Zeit!
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi







Danke liebe Ingrid!
Das wünsche ich Dir auch!
Ich bin schon mal neugierig wie Dein Weihnachtsfest sein wird.
Liebe Grüße
Rosi







Liebe Mondtochter!
Ich wünsch´Dir auch ein paar schöne Tage zum genießen aller schönen Dinge....was auch immer.....grins....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl