Sonntag, 31. Januar 2010

Es gibt zu feiern, dieser Tage......das Ende der Herrschaft der Göttin Cailleach, die sich wieder in Brigid verwandelt, die Lichtbringerin, also Lupencalia, das Fest der Brigid. Imbolg und das Fest Pan´s, das Feuerfest.....so viel Namen.....
Auch im Voodoo feiert man jetzt das Fest von Oja.

Kommentare:

Katinka hat gesagt…

Hallo Grey Owl,
na das sind ja eine ganze Menge Feste zu feiern ;-)

Die Caramel Süßigkeit aus dem letzten Eintrag hätte ich jetzt auch gern - ich liebe Caramel :-))

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
Katinka

Ashmodai hat gesagt…

Ich wünsche Dir ein wunderbares Imbolc!
Ooooh, und Pan gibt es auch zu feiern....das ist klasse!

schlagloch hat gesagt…

Hallo GreyOwl!

Die Namen der Göttinen klingen wie Maria Lichtmess. Alle freuen sich schon, dass die Tage "lichter" werden. Habe ich etwas falsch verstanden?

Gruss schlagloch.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Katinka!
Ja, "Caramel" ist auch einer meiner Lieblingsgeschmäcker.....ich kaufe sogar Cappucciono mit Caramelgeschmack.
Ich hatte diese Art Süßigkeiten das erste mal gegessen und wußte halt noch nicht, was mich erwartete. Aber für morgen stehen sie wieder auf der Einkaufsliste.....lach.....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl







Liebe Ashmodai!
Es gibt so viele Festtage,....ich weiß nicht, wie die das früher geschafft haben.....lach.....

Aber erstaunlich ist, dass auch in anderen Kulturen ähnliche Feste gefeiert werden....und das ist doch mal ein guter Beweis, dass alles aus der selben Quelle kommt. Oder?
Ganz liebe grüße
Grey Owl







Hallo Schlagloch!
Ja, die Kirche hat das natürlich übernommen und das weibliche konnten sie auch nicht ganz abschaffen. So sind die meißten Göttinnen dämonisiert worden und die "guten" weiblichen Seiten blieben bei "Marie",als Mutter Gottes......und Magdalena, die Gefährtin Jesus" hieß ja auch Marie, denn "Maria ist nicht einfach nur ein Name, damit wurde die Priesterinnen bezeichnet.
Ja, da hatten die Frauen noch ein wenig was zu sagen, dann gins abwärts, als es bei den Juden nur noch männliche Priester zu geben hatte.
Laß mich lästern,....und schimpf nicht,....aber es war halt so, denn Jesus hatte nix gegen Frauen, er hatte sogar 12 weibliche Jünger, deren "Chef" seine Gefährtin Maria Magdalena war, die in der Bibel ja auch unterschlagen wurden.....
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

Ein wunderschönes Imbolc wünsche ich dir.
Alles Liebe von
Alruna

Grey Owl Calluna hat gesagt…

...ich Dir auch, liebe Alruna!!!
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi