Sonntag, 31. Januar 2010

To sweet and to snowy

Dies hatte ich am Freitag im Supermarkt entdeckt, noch nie gegessen und beim ersten Biß.....wow,....süß, zu süß, dachtee ich so! Aber da ich nicht so schnell aufgebe, habe ich es nach ein paar Stunden noch einmal versucht,....und da wußte ich ja was kommt,...und sieh da.......es schmeckt. Jetzt kaufe ich mir bestimmt noch eine Packung.......
Jörg hat hier auch versucht ein wenig mit zu schaufeln, aber den Großteil hat der Sohnemann erledigt, denn die Schulter geht immer noch nicht richtig. So wurde jetzt, nach der fünften Röntgenaufnahme von der Chirurgin festgestellt, dass es am Anfang gleich "hätte" operiert werden müssen, weil ja doch eine ganze "Knochenplatte" abgebrochen war....., was wohl auf den anderen vier Aufnahmen bisher keiner gesehen hat.? Aber jetzt hätte sich ja schon der erste Knorperl wieder gebildet und er müsse nun den "langen Weg" gehen. Krank geschrieben ist er auch erst mal noch zwei Wochen.
Hätte,...wäre,...könnte....
Und ich muss mich zwangsweise ein wenig vom Lapi fern halten, weil meine Augen schon wieder überlastet sind. Ob ich es wohl irgendwann schaffe das richtige Maß zu finden?
40 Kassetten Tennis habe ich aufgenommen, die möchte ich ja auch so nach und nach anschauen.......bin schon gespannt. Ich weiß zwar jetzt, dass der Roger gewonnen hat, aber das ignoriere ich einfach mal,....sonst ist die Spannung raus....lach......

Da ich die Augen nicht noch zusätzlich mit lesen malträtieren möchte, habe ich mich auf Hörbücher verlegt. Einen Krimi von Hakan Nessser und das verlorene Symbol von Dan Braun.
...und an eine "offiziell angekündigte Blogpause" denke ich gar nicht erst, hat eh nie wirklich funktioniert. Wie sollte ich das aushalten....ohne Euch?
Jetzt gibt es erst mal "Resterauflauf", einen schönen heißen Tee und "Die Chronik der Unsterblichen" auf die Ohren.........

Kommentare:

Feona Malea hat gesagt…

Hmmmm... Caramel Shortcake ... da hätte doch Ashmodai (die hinter mir stand als ich den Eintrag las) fast in den Monitor gegriffen um sie zu stehlen. ;)

Und ich musste ihr gestehen, dass der "Supermarkt" wohl die wirklich da liegen hat und ich sie nicht gesehen habe, um ihr mitzubringen. Dafür gab es Fish n Chips gestern und leckere Chips warten hier auch noch.

Ich wünsche noch einen schönen Restsonntag und gute Besserung für alle, die in deiner Umgebung so rumkränkeln.

Sefarina hat gesagt…

Lecker! Wir essen auch grade Shortcake, aber ohne Caramel, dafür selbstgemacht ;-)
Und "zu süß", geht das überhaupt? *g*

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

na, ihr habt ja mächtig schnee bei euch..*staun*..gute besserung für euch und..mjamm..shortcake caramel..:-) lecker!

schönen sonntag abend
die mpndtochter

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Feona Malea!
Na wie kannst Du nur...nicht.....lach....?
Im LIDL gab´s "Die". Ich kannte das noch nicht, hab´s einfach mal gekauft. Der erste Biß war ungewohnt und sehr süß......aber echt,....die sind so lecker, ich habe schon alle aufgegessen und werd´mir noch mal welche holen.....lach....

Fish and Chips habe ich auch noch nicht so probiert...(..ist bestimmt auch ganz schön fett...?)

Ja, Danke Dir!!
...und liebe grüße
Grey Owl








Hallo Seferina!
....ich wußte gar nicht, dass diese Shortcake´s so beliebt sind....
Der erste Biß war ungewohnt süß, da ich sie noch nicht kannte. Aber jetzt...!!!(....will ich mehr!)
Liebe Grüße
Grey Owl







Liebe Mondtochter!
Ja, der Schnee ist reichlich und die Shortcake´s gehören ab jetzt zu meinen Lieblingssüßigkeiten.....
Danke Dir.....ich schalte jetzt auch gleich wieder aus...die Augen....und Jörg hat heute fleißig ein paar Übungen für seine Schulter gemacht.
Liebe grüße
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

Hast recht, lass es dir so richtig gut gehen.
Auch wenn wir meist dasselbe Wetter haben, diesmal liegen wir mit Schnee eindeutig vorne :-D
Lieben Gruß
Alruna

Treibgut hat gesagt…

Wieso sehe ich nie Eiszapfen?

Elfe hat gesagt…

Guten Abend Rosi-GreyOwl

Wir sind nun auch eingedeckt mit der weissen Pracht, doch ihr haltet immer noch den Rekord -:)
Himmelseidank haben wir hier einen Hauswart dem das Schneepflügen obliegt. Nun habe ich es nämlich wie du und ich verkriech mich in der warmen Wohnung. Doch ab morgen geht es wieder hinaus und wenn es Leintücher schneien sollte, nein wirklich!

Vor kurzer Zeit habe ich herausgefunden, dass mir neben den pflanzlichen Augentropfen auch auf die Augen aufgelegte Schwarzteebeutel helfen bei ermüdeten Augen.

Also dann machs gut erhol Dich schön, da warten ja viele Feste auf Dich im Februar -:))
Liebe Grüsse
Elfe

chiefjudy hat gesagt…

Oh weh. Das mit dem Röntgenbild kenne ich. Mein MasterChief hatte auch mal nen Schulterbruch, der nicht erkannt wurde, erst vom 3. Arzt. Der hat ganz schön lange rumgedoktert. Sowas ist einfach nur Mist! ich wünsche Jörg mal ganz schnell gute Besserung, trotz allem.

Ihr habt ja Schnee da... Aber hier schneits auch schon wieder...

Schone deine Augen - aber ich kenne das. Ich komme auch nur schlecht vom PC oder dem Buch oder dem Videogame los. ;) Aber Hörbücher haben schon was ;)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Alruna!
Ja, es stimmt, es ist zwar viel Schnee hier, aber in anderen Teilen Deutschlands liegt noch bedeutend mehr. Aber das finde ich ganz gut,.....grins...
Sei lieb gegrüßt
Rosi







Hallo Treibgut!
"Eiszapfen"? Da sind doch welche drauf.....Das ist bei uns an der Haustür...
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl







Liebe Elfe!
Na ja, es ist ziemlich viel hier, aber ich denke es gibt sicher noch schneereichere Gegenden.

Ich "muss" morgen auch wieder raus. Von "wollen" kann hier aber nicht die Rede sein. Physio und einkaufen.....muss sein.....

Ach, ja, schwarzer Tee (Beutel) tun gut....ich weiß. Mache ich auch manchmal. Aber irgendetwas stimmt mit meinem linken Auge nicht, dass eh schon durch die MS geschädigt ist. Es ist grad´als wär der "Kontrast" zu hoch, und besonders, wenn ich auf "Bildschirme" schaue.....und komm´mir jetzt nicht mit dem Augenarzt. Bei dem war ich bereits, als das letztes Jahr anfing. "Nix" hat er gemacht, mir nicht mal zugehört,....es sei alles so weit in Ordnung. Dort bin ich um sonst hingefahren.
Wenn nichts ganz Schlimmes anliegt, kriegt mich niemand mehr so schnell zu Ärzten. Natürlich muss ich ab und an mal einen "Pflichtbesuch" machen, aber ansonsten kpümmere ich mich selbst,....so gut es geht. "Die" wissen oft noch weniger als ich...

Vielleicht ist es auch mal gut, wenn ich "bilschirmmäßig" ein wwenig kürzer trete, und vielleicht werde ich wirklich mal eine "Zwangspause" einlegen müssen, wenn.....ich die Geschichte zu Ende gebracht habe.

Sei ganz lieb gegrüßt
und kommt gut in die neue Woche.
Rosi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Chiefjudy!
Ich weiß nicht, was die Ärzte da manchmal für einen Mist machen. Deshalb.....so wenig wie möglich dahin gehen....nur, wenn unbedingt "muss".

So viel hat es heute nicht mehr geschneit. Es geht eigentlich und erinnert mich schon langsam mehr an die Winter meineer Kindheit, wo wir fast im Schnee erstickt sind.

Mit den Augen hab´ ich echt Probleme, besonders mit dem Linken, dass von der MS schon geschädigt ist. Ich muss echt mal kürzer treten.....

Ganz liebe Grüße und komm´gut in die neue Woche:
Grey Owl