Samstag, 2. Januar 2010

Zwei Bücher

Von neuen Büchern erhoffe ich mir immer wieder neue Informationen, so wie von diesem Buch von Ute Schiran über die Jahrskreisfeste.

"Kredo Mutwa" begegnete mir in den Büchern von Christa Zettel, und da ich meine letzte Inkarnation im bantusprechenden Raum hatte ist dieses preiswerte Buch natürlich besonders interessant für mich.

Kommentare:

Sica hat gesagt…

Hallo, Grey Owl, hier geht es aber jetzt sehr esoterisch bei dir zu. Lies doch lieber mal einen Krimi von Agatha Christie, dazu könnte ich mich eher zu äussern...von Geistern und Hexen und Orakeln verstehe ich rein nix...
Aber jedem das seine...
Wünsche dir ein angenehm ruhiges und gesundes neues Jahr mit oder ohne Geister und Orakel...
Aber ich glaub, das hatte ich dir schon alles gewünscht. Na, doppelt hält sowieso besser.
LG

Hexe hat gesagt…

Ich lese auch esoterische Bücher aber ein richtig schöner Krimi ist mir auch lieber.

kiria hat gesagt…

hi, nichts gegen krimis. habe gerade erst einen tag und eine nacht mit den INSTRUMENTEN DES HERRN JÖRGENSEN verbracht. 570 seiten und ich konnte nicht aufhören. jedoch hab' ich zu MENSCHENFRAUEN FLIEGEN WIEDER eine besondere beziehung. es ist mir vor fast 20 jahren in einem antiquariat zugelaufen und hat mir die alten jahreskreisfeste näher gebracht. den gedanken sowie fragen aus dem buch zu den festen stelle ich mich auch heute noch immer mal wieder.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Sica!
Na ja,(....rumdrugs....), es sollte ja auch ein mehr "esoterischer, magischer, schamnischer...." Blog werden. Aber so wie er jetzt ist, gefällt er mir auch ganz gut, er soll ja eine Art Tagebuch sein und dazu gehört auch Privates, Gekochtes, Erlebtes, Gedachtes.....Geträumtes....
Krimis sehe ich mir gerne im Fernsehen an, oder auch als Hörbuch...Ich mag zum Beispiel auch die Krimis vom Wallander, also die, die von Henning Mankell. Auch die Gerichtsmedizinerin Samantha Ryan habe ich gerne geschaut,...oder auch Hakan Nesser...
Ich mag viele Sachen, mag auch vielseitig bleiben, aber mein Hauptaugenmerkt liegt nun mal auf meiner eigenen Weiterentwicklung und dazu gehören für mich auch die (immer noch sogenannten) esoterischen Bücher, die eigentlich mehr "Lern"- als Lesebücher für mich sind.
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Margo!
Krimis mag ich auch, ohne Frage, wahrscheinlich noch länger als esoterische Bücher, die es früher ja nicht so richtig gab......bedauerlicherwweise.
Ich zieh mir da auch gerne mal ein Hörbuch rein und schau sie mir im Fernsehen an....und gegen ein bischen zusätzliche "Mystery" im Film habe ich auch nichts....lach....
Liebe Grüße
Grey Owl







Liebe kira!
Leider kann ich nicht so viel am Stück lesen (...wegen den Augen), aber ich würde es gerne tun. Wenn´s spannend ist, ich kenn´das, dann kann man immer schlecht aufhören.

Wow....so lang hast Du das Buch schon ?!
....und wie aussieht, hat Dich der Inhalt keineswegs enttäuscht.
Ich bin schon sehr gespannt und hoffe dass es sich doch von anderen Büchern über den Jahreskreis unterscheidet. Gerade Ute Schiran hat ja eine ganz besondere Art.
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Alruna hat gesagt…

Juhu, Grey Owl,
das Buch von Ute Schiran habe ich auch, steht aber auch noch ungelesen im Regal. Das andere Buch kenne ich nicht und bin schon gespannt auf einen Bericht von dir :-)
Lieben Gruß
Alruna

Zwillings-Sonne hat gesagt…

Credo Muttwa kenne ich nur aus einer mehrere Stunden langen Begegnung mit David Icke, zu sehen u.a. hier:

http://video.google.de/videoplay?docid=4418546593480294563&ei=egRCS8_TGtTF-AbO8JWICw&q=credo+mutwa+&hl=de&emb=1&dur=3#

Ein gutes 2010 für dich und deine Lieben, gesund, friedlich und glücklich - mögen sich eure innigsten Wünsche erfüllen,
Sati

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Alruna!
Die meißten Bücher über Jahreskreisfeste gleichen sich. Ich erhoffe mir hier mal eine ganz andere Sicht.
Indaba,...ja....ich bin wieder mal auf den Spuren meiner Inkarnationen....und ich denke das es schon ein recht außergewöhnliches Buch ist,....das merke ich oft daran, dass es keiner lesen möchte, es nicht "in" ist...lach nichts.....
Ganz liebe grüße
Rosi






Liebe Sati!
Ahhh, das hätte ich mir denken können, dass Du schon von Kredo Mutwa gehört hast.
Ich werd´gleich mal nachschauen...

....und ich hätte da schon ein paar wirklich dringende Wünsche.....

Sei lieb gegrüßt
und auch Dir, liebe Sati alles erdenklich Gute im Neuen Jahr!!
Rosi